Speicher
SSD-Laufwerke
USB-Sticks
Flashspeicher
Wireless
Support
SPEICHERSUCHE

Support

DataTraveler Vault — Privacy Managed — DTVPM

Downloads und Treiber

Für dieses Produkts stehen keine Downloads oder Treiber zur Verfügung

Häufig gestellte Fragen

Wichtige Fragen

Ich habe meinen DataTraveler, der 32GB oder größer ist, mit NTFS formatiert und ich möchte ihn zurück zu FAT32 formatieren. Wie kann ich das tun?

Der Kingston Treiber lädt richtig. Doch das Laufwerk wird nicht unter Arbeitsplatz (Computer) angezeigt. Im Geräte-Manager, unter Festplatten, Kingston Eigenschaften unter der Registerkarte Einstellungen ist kein Laufwerkbuchstabe im entsprechenden Feld aufgelistet. Ein anderes USB-Gerät, wie etwa ein Drucker, funktioniert. Wir wissen daher, dass der Anschluss aktiv ist. Wie kann ich dieses Problem lösen?

Wenn ich den DataTraveler in den USB-Anschluss an meiner Tastatur, meinem Monitor, meinem USB-Hub oder an der Vorderseite meines Towers anschließe, wird das Gerät entweder nicht erkannt, oder ich erhalte eine Fehlermeldung. Warum?

Ich erhalten folgende Warnmeldung: „Kingston DataTraveler requires an active SafeConsole server to make it operational“ (Kingston DataTraveler erfordert einen aktiven SafeConsole Server, um den Betrieb aufzunehmen) und kann mein DTVP-M oder DT4000-M Laufwerk nicht benutzen. Wie kann ich dieses Problem lösen?

Was verursacht die Fehlermeldung „The certificate XXX presented by YYY is not trusted on this machine The reason is 'self signed certificate'. Please contact your administrator.“ (Zertifikat XXX, präsentiert von YYY, ist auf diesem Gerät nicht vertrauenswürdig. Der Grund ist ,self signed certificate'. Bitte wenden Sie sich an Ihren Administrator )?

Warum erhalte ich die Fehlermeldung „Failed to connect to SafeConsole with HTTP error 500“ (Fehler bei Verbindung zu SafeConsole mit HTTP Fehler 500), wenn ich versuche, SafeConsole wieder zu installieren?

Welche Betriebssysteme unterstützen exFAT?

Ich erhalte nach dem Import des Zertifikats von der SafeConsole Deployment-Seite einen Zertifikatfehler. Wie kann ich dieses Problem lösen?

Können Administratoren manuell die Lizenzdatei (.lic) auf SafeConsole installieren?

Woher bezieht die Deployment-Seite ihre Daten (Registry-Schlüssel, Zertifikat usw.)?

Mein DTVP-M oder DT4000-M wird nicht geladen. Gibt es eine Möglichkeit festzustellen, was der Grund dafür ist?

Ich versuche, mein Gerät (DTVP-M / DT4000-M) zu initialisieren und bekomme die Meldung, die besagt, „Are you 'workstation_name/current_user' and responsible for this Kiston Data Traveler?“ (Sind Sie „workstation_name/current_user“ und Verantwortlicher für diesen Kingston DataTraveler?).

Immer wenn ich versuche, Daten auf das Laufwerk zu schreiben oder zu löschen, gibt Windows an, dass mein DTVP-M oder DT4000-M schreibgeschützt ist. Wodurch wird dies verursacht?

Ich erhalte während der Konfiguration der SafeConsole eine Fehlermeldung: "This request requires HTTP authorization" (Diese Anfrage erfordert HTTP-Autorisierung). Wie kann ich dieses Problem lösen?

Weitere Fragen

Ich habe online ein Kingston Flash-Produkt gekauft. Es war viel billiger als der übliche Marktwert, und es funktioniert nicht richtig. Ich glaube, dass es sich bei dem Produkt um eine Fälschung handelt. Was soll ich tun?

Kann ich meinen DataTraveler als bootfähiges USB-Laufwerk verwenden?

E-Mail Technischer Support