Sprachen Businessbereich Bezugsquellen
Speicher
SSD-Laufwerke
USB-Sticks
Flashspeicher
Wireless
Support
SPEICHERSUCHE

Support

DataTraveler Vault Privacy 3.0 — DTVP30

Downloads und Treiber

Für dieses Produkts stehen keine Downloads oder Treiber zur Verfügung

Häufig gestellte Fragen

Wichtige Fragen

Ich habe meinen DataTraveler, der 32GB oder größer ist, mit NTFS formatiert und ich möchte ihn zurück zu FAT32 formatieren. Wie kann ich das tun?

Der Kingston Treiber lädt richtig. Doch das Laufwerk wird nicht unter Arbeitsplatz (Computer) angezeigt. Im Geräte-Manager, unter Festplatten, Kingston Eigenschaften unter der Registerkarte Einstellungen ist kein Laufwerkbuchstabe im entsprechenden Feld aufgelistet. Ein anderes USB-Gerät, wie etwa ein Drucker, funktioniert. Wir wissen daher, dass der Anschluss aktiv ist. Wie kann ich dieses Problem lösen?

Wenn ich den DataTraveler in den USB-Anschluss an meiner Tastatur, meinem Monitor, meinem USB-Hub oder an der Vorderseite meines Towers anschließe, wird das Gerät entweder nicht erkannt, oder ich erhalte eine Fehlermeldung. Warum?

Wenn ich diesen DataTraveler an meinem Windows-Computer anschließe, erhalte ich eine Fehlermeldung „(DataTraveler) requires two free drive letters“ ([DataTraveler] erfordert zwei freie Laufwerkbuchstaben“ oder „(DataTraveler) could not start“ ([DataTraveler] konnte nicht starten). Warum?

Wenn ich mein Laufwerk einlege und die Sicherheits-Software gestartet wird, werde ich nicht nach einem Passwort gefragt. Das Laufwerk läuft im Administrator-Modus. Wie kann ich dieses Problem lösen?

Kann dieser sichere USB-Stick so formatiert werden, dass er als normaler USB-Stick verwendet werden kann? Oder kann die Sicherheitsabfrage deaktiviert werden, damit kein Passwort erforderlich ist?

Weitere Fragen

Mein DataTraveler akzeptiert eine Datei von 4GB oder größer nicht. Warum?

E-Mail Technischer Support