Press

Flash-Pressemitteilung 2016
Kingston Digital stellt zwei neue hardwareverschlüsselte USB-Sticks vor
  • Zertifiziert nach den US-Standards FIPS 140-2 Level 3 und FIPS 197
  • Schutz vor Datenverlust in Unternehmen entspechend den fortschreitenden gesetzlichen Anforderungen

München – 14. April 2016 – Kingston Digital, eine Tochtergesellschaft von Kingston Technology Company, dem weltweit größten unabhängigen Speicherhersteller, hat zwei neue hardwareverschlüsselte USB-Sticks vorgestellt, die mit SafeConsole von DataLocker verwaltet werden können. Der DataTraveler 4000G2 und der DataTraveler Vault Privacy 3.0 helfen Unternehmen dabei, die Verschlüsselungsstandards Federal Information Processing Standards (FIPS) zu erfüllen und Daten auf höchster Ebene und über alle mobilen Geräte hinweg zu schützen. Beide USB-Sticks können über die SafeConsole Encryption Management Plattform von DataLocker, dem Partner von Kingston für das Management verschlüsselter USB-Sticks, verwaltet werden.

Die neuen USB-Stick von Kingston bieten Hardwareverschlüsselung mit 256-bit AES und sind nach FIPS zertifiziert, für maximale Datensicherheit bei der beruflichen und privaten Nutzung (DT4000G2DM: zertifiziert nach FIPS 140-2 Level 3; DTVP30DM: zertifiziert nach FIPS 197). Zudem ist SafeConsole die einzige Verwaltungsplattform für sichere USB-Sticks mit echtem Passwort-Management – sowohl lokal als auch über Remote-Verbindung. Über die Plattform können vergessene Passwörter zurückgesetzt und vollständige Prüfprotokolle sowie Geolocation und Geofencing aktiviert werden. So werden die grenzüberschreitende Einhaltung von Rechtsvorschriften sowie eine automatische Inventur gewährleistet, und eine Funktion zur Fernlöschung von Daten (“Remote Kill”) bei Geräteverlust bereitgestellt.

Für Unternehmen ist es ratsam, Best Practices zu entwickeln, um ihre Daten auch außerhalb der eigenen Firewall zu schützen, denn Datenlecks treten immer häufiger auf und viele Gesetzgeber führen entsprechende Regelungen ein. Beispielsweise wird die Europäische Union voraussichtlich bald die Datenschutz-Grundverordnung in Kraft setzen, die Unternehmen dazu verpflichtet, ihre digitale Infrastruktur zu stärken; sonst drohen erhebliche Strafen. Deshalb sollten die Verwaltung von mobilen Geräten und ihre Kontrolle via LAN-Verbindung oder über das Internet zentrale Punkte in der Unternehmenspolitik sein. So kann der Datenfluss in und aus dem Unternehmen besser nachvollzogen und geprüft werden.

„Menschliches Versagen, Angriffe von außen und technische Fehler gefährden die Sicherheit persönlicher und beruflicher Daten. Unternehmen, Behörden und Organisationen müssen Sicherheitsrichtlinien implementieren, bevor es zu einem Datenleck kommen kann. Nur so können die Einhaltung gesetzlicher Regelungen garantiert und Strafzahlungen sowie letzlich auch finanzielle Verluste verhindert werden”, erklärt Christian Marhöfer, Regional Director DACH bei Kingston. „Unsere neuesten verschlüsselten USB-Sticks, die kürzliche Übernahme von IronKey und die stärkere Partnerschaft mit DataLocker zeigen das Engagement von Kingston, das sicherste und größte Angebot an verschlüsselten USB-Lösungen auf dem Markt bereitzustellen.”

Der DataTraveler 4000G2 (DT4000G2DM) und der DataTraveler Vault Privacy 3.0 (DTVP30DM) sind in den Kapazitäten 4GB, 8GB, 16GB, 32GB and 64GB erhältlich. Auf beide Modelle gewährt Kingston fünf Jahre Garantie und kostenlosen technischen Support. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage von Kingston.

Eigenschaften und Spezifikationen des DataTraveler 4000G2 mit Management:

  • Schutz durch Verschlüsselung: Durch die Verschlüsselung kann niemand die auf dem USB-Stick gespeicherten Daten einsehen, dem das Passwort nicht bekannt ist.
  • SafeControl Management: Mit der serverbasierten Control Center-Technologie SafeConsole1 verfügt der DT4000G2DM über ein vollständiges Set an Tools für die zentralisierte Administration und Verwaltung.
  • FIPS 140-2 Level 3 Zertifikat: Der USB-Stick ist nach FIPS 140-2 Level 3 zertifiziert und TAA-kompatibel, um unternehmensinterne Vorgaben und gesetzliche Auflagen zu erfüllen.
  • Personalisierbar: Der USB-Stick bietet zahlreiche Möglichkeiten zur Personalisierung, um unternehmensinterne IT-Vorgaben zu erfüllen, unter anderem fortlaufende Nummerierung, Co-Logo und individuelle Produktkennung zur Integration in Endpunkt-Management-Software.
  • Schnittstelle: USB 3.0
  • Speicherkapazitäten2: 4GB, 8GB, 16GB, 32GB, 64GB
  • Geschwindigkeit3:
    1. - USB 3.0: 4GB: 80MB/s Lesen, 12MB/s Schreiben
      1. 8GB & 16GB: 165MB/s Lesen, 22MB/s Schreiben
      2. 32GB: 250MB/s Lesen, 40MB/s Schreiben
      3. 64GB: 250MB/s Lesen, 85MB/s Schreiben
    2. - USB 2.0: 4GB: 30MB/s Lesen, 12MB/s Schreiben
      1. 8GB - 64GB: 30MB/s Lesen, 20MB/s Schreiben
  • Abmessungen: 77,9 mm x 22,2 mm x 12,05 mm
  • Wasserdicht: Bis zu 1,2 m; entspricht IEC 60529 IPX8. Das Produkt darf nur sauber und trocken verwendet werden.
  • Betriebstemperatur: 0°C bis 60°C
  • Lagertemperatur: -20°C bis 85°C
  • Kompatibilität: für USB 3.0, kompatibel mit USB 2.0
  • System-Mindestvoraussetzungen:
    1. - USB 3.0-konform und kompatibel mit USB 2.0
    2. - 2 (zwei) freie Laufwerksbuchstabend erforderlich4
  1. 1SafeConsole Secure USB Management Server Version 5.0.1 +, separat erhältlich.
  2. 2Ein Teil der auf Flashspeichern angegebenen Kapazität wird zur Formatierung oder für andere Funktionen benötigt und steht daher nicht zur Datenspeicherung zur Verfügung. Daher ist die tatsächlich verfügbare Speicherkapazität etwas niedriger als auf den Produkten angegeben. Weitere Informationen finden Sie in Kingstons „Flash Memory Guide“ (kingston.com/flashguide).
  3. 3Die Geschwindigkeit kann abhängig von Hardware, Software oder Nutzung variieren.
  4. 4Die ersten freien Laufwerksbuchstaben nach den physischen Geräten wie Systempartitionen, optischen Laufwerken, usw.

Eigenschaften und Spezifikationen des DataTraveler Vault Privacy 3.0 mit Management:

  • Schutz durch Verschlüsselung: Durch die Verschlüsselung kann niemand die auf dem USB-Stick gespeicherten Daten einsehen, dem das Passwort nicht bekannt ist.
  • SafeControl Management: Mit der serverbasierten Control Center-Technologie SafeConsole1 verfügt der DT4000G2DM über ein vollständiges Set an Tools für die zentralisierte Administration und Verwaltung.
  • FIPS 197-zertifiziert und TAA-kompatibel
  • Antivirenschutz von ESET2: Der USB-Stick ist mit Antivirenschutz verfügbar, um Daten vor Viren, Spyware, Trojanern, Würmern, Rootkits, Adware und anderen Gefahren aus dem Internet zu schützen.
  • Personalisierbar: Der USB-Stick bietet zahlreiche Möglichkeiten zur Personalisierung, um unternehmensinterne IT-Vorgaben zu erfüllen, unter anderem fortlaufende Nummerierung, Co-Logo und individuelle Produktkennung zur Integration in Endpunkt-Management-Software.
  • Schnittstelle: Superspeed (USB 3.0)
  • Speicherkapazitäten3: 4GB, 8GB, 16GB, 32GB, 64GB
  • Geschwindigkeit4:
    1. - USB 3.0: 4GB: 80MB/s Lesen, 12MB/s Schreiben
      1. 8GB & 16GB: 165MB/s Lesen, 22MB/s Schreiben
      2. 32GB: 250MB/s Lesen, 40MB/s Schreiben
      3. 64GB: 250MB/s Lesen, 85MB/s Schreiben
    2. - USB 2.0: 4GB: 30MB/s Lesen, 12MB/s Schreiben
      1. 8GB - 64GB: 30MB/s Lesen, 20MB/s Schreiben
  • Abmessungen: 77,9 mm x 22,2 mm x 12,05 mm
  • Wasserdicht: Bis zu 122 cm; IEC 60529 IPX8-konform. Das Produkt darf nur sauber und trocken verwendet werden.
  • Betriebstemperatur: 0°C bis 60°C
  • Lagertemperatur: -20°C bis 85°C
  • Kompatibilität: für USB 3.0, kompatibel mit USB 2.0
  • System-Mindestvoraussetzungen:
    1. - USB 3.0-konform und kompatibel mit USB 2.0
    2. - 2 (zwei) freie Laufwerksbuchstabend erforderlich5
  • Hinweis: Der DataTraveler Vault Privacy 3.0 Anti-Virus ist nicht kompatibel mit Mac OS oder Linux.
  1. 1SafeConsole Secure USB Management Server Version 5.0.1 +, separat erhältlich.
  2. 2ESET Anti-Virus nur mit DTVP30AV verfügbar.
  3. 3Ein Teil der auf Flashspeichern angegebenen Kapazität wird zur Formatierung oder für andere Funktionen benötigt und steht daher nicht zur Datenspeicherung zur Verfügung. Daher ist die tatsächlich verfügbare Speicherkapazität etwas niedriger als auf den Produkten angegeben. Weitere Informationen finden Sie in Kingstons „Flash Memory Guide“ (kingston.com/flashguide).
  4. 4Die Geschwindigkeit kann abhängig von Hardware, Software oder Nutzung variieren.
  5. 5Die ersten freien Laufwerksbuchstaben nach den physischen Geräten wie Systempartitionen, optischen Laufwerken, usw.
Kingston DataTraveler 4000G2 mit Management
Artikelnummer Beschreibung
DT4000G2DM/4GB 4GB DataTraveler G2 DataLocker Managed
DT4000G2DM/8GB 8GB DataTraveler G2 DataLocker Managed
DT4000G2DM/16GB 16GB DataTraveler G2 DataLocker Managed
DT4000G2DM/32GB 32GB DataTraveler G2 DataLocker Managed
DT4000G2DM/64GB 64GB DataTraveler G2 DataLocker Managed
Kingston DataTraveler Vault Privacy 3.0 mit Management
Artikelnummer Beschreibung
DTVP30DM/4GB 4GB DataTraveler Vault Privacy 3.0 DataLocker Managed
DTVP30DM/8GB 8GB DataTraveler Vault Privacy 3.0 DataLocker Managed
DTVP30DM/16GB 16GB DataTraveler Vault Privacy 3.0 DataLocker Managed
DTVP30DM/32GB 32GB DataTraveler Vault Privacy 3.0 DataLocker Managed
DTVP30DM/64GB 64GB DataTraveler Vault Privacy 3.0 DataLocker Managed
Betriebssystem-Kompatibilität Nur USB-Stick Management
Windows® 10, 8.1, 8, 7(SP1), Vista® (SP2)
Mac OS X v 10.9 – 10.11.x

Folgen Sie Kingston auf

YouTube: http://www.youtube.com/kingstontechmemory
Facebook: http://www.facebook.com/kingstontechnologyeurope
Twitter: http://twitter.com/#!/kingstontech
LinkedIn: http://www.linkedin.com/company/kingston
Instagram: https://www.instagram.com/kingstontechnology

Kingston Technology Company, Inc.

Kingston Technology Company, Inc., ist der weltweit größte unabhängige Hersteller von Speicher- Produkten. Kingston entwickelt, fabriziert und vertreibt Speicher-Produkte für Desktops, Laptops, Server und Drucker sowie Flash-Speicher-Produkte für PDAs, Handys, Digital-Kameras und MP3-Player. Kingston besitzt Fertigungsstätten in Kalifornien, Malaysia, Taiwan, China sowie Vertriebs-Niederlassungen in den Vereinigten Staaten, Europa, Russland, Türkei, Ukraine, Australien, Indien, Taiwan, China und Lateinamerika. Weitere Information sind erhältlich unter www.kingston.de oder unter der Rufnummer 0180 500 8617.

Weitere Informationen:

Kingston PR Team
Kingston Technology Europe Co LLP
+44 (0) 1932 738888
eu_pr@kingston.eu

LEWIS - Global Communications
Tel: +49 89 / 17 30 19 - 33
Email: kingstongermany@teamlewis.com

Pressemeldungen
Presse Startseite | 2016 | 2015
        Back To Top