DC1500M U.2 Enterprise-SSD

Enterprise Data Center U.2 PCIe NVMe-SSD

DC1500M
Kaufen

DC1500M U.2 Enterprise-SSD Gen 3.0 x4 PCIe NVME-Speicher für Workloads mit gemischter Nutzung

Die Kingston DC1500M U.2 NVMe-SSD zeichnet sich durch eine hohe Speicherkapazität und erweiterte Enterprise-Performance aus. Sie bietet ein hochleistungsfähiges Gen 3.0 x4 PCIe NVMe-Design und gewährleistet Latenz- und IOPS-Konsistenz. Bei der DC1500M werden strenge QoS-Anforderungen umgesetzt, um eine vorhersagbare zufällige IO-Leistung sowie vorhersagbare Latenzen über einen weiten Bereich von Workloads zu gewährleisten.

Das U.2-Formfaktordesign (2,5”, 15mm) ist nahtlos in Servern und Speicher-Arrays der neuesten Generation einsetzbar, die PCIe und U.2-Backplanes verwenden. Die DC1500M ist hot-plugfähig und meistert damit die Herausforderungen des wartungsfähigen PCIe-Speichers.

  • U.2 PCIe NVMe Gen 3.0 x4 SSD der Enterprise-Klasse

  • Außergewöhnliche Geschwindigkeiten von bis zu 3Gb/s

  • Vorhersagbare niedrige Latenzzeiten und E/A-Konsistenz

  • Integrierter Stromausfallschutz (PLP)

Außerdem verfügt sie auch über Funktionen der Enterprise-Klasse wie Ende-zu-Ende-Datenpfadschutz, Namespace-Management, Stromausfallschutz (PLP) und Telemetrieüberwachung für mehr Zuverlässigkeit im Rechenzentrum. Hierzu steht Kingstons legendärer Support vor und nach dem Kauf zur Verfügung, und es werden fünf Jahre Garantie gewährt1. Speicherkapazitäten von 960GB bis 7,6TB2.

Anwendungen

Das Laufwerk für „gemischte“ Anwendungen ist ideal für die Ausführung einer Vielzahl von Kundenanwendungen, einschließlich:

  • Virtualisierung
  • Leistungsstarkem Cloud-Service
  • Webhosting-Caching
  • Hochauflösende Medienaufnahmen und -transport
  • ERP-, CRM-, GL-, OLAP-, OLTP-, ERM-, BI- und EDW-Workloads

Wichtige Merkmale

NVMe-Leistung für Rechenzentren

NVMe-Leistung für Rechenzentren

Unglaubliche E/A-Konsistenz mit anhaltenden Geschwindigkeiten von bis zu 3GB/s und 510.000 IOPS.

Speicher für gemischte Nutzung der Enterprise-Klasse

Speicher für gemischte Nutzung der Enterprise-Klasse

Außergewöhnliche Ausgewogenheit bei konsistenter E/A-Bereitstellung und hoher IOPS-Leistung beim Lesen und Schreiben zur Verwaltung einer Vielzahl von transaktionalen Workloads.

Reduzierte Latenzzeiten auf Anwendungsebene

Reduzierte Latenzzeiten auf Anwendungsebene

Quality of Service (QoS) bietet extrem niedrige Transaktionslatenzzeiten für große Datensätze und verschiedene webbasierte Anwendungen.

Integrierter Stromausfallschutz (PLP)

Integrierter Stromausfallschutz (PLP)

Schutz auf Unternehmensklasse, um die Wahrscheinlichkeit von Datenverlust oder -beschädigung bei nicht geplanten Stromausfällen zu reduzieren.

    Kapazität

        Technische Daten

        • Technische Daten
        Formfaktor U.2, 2,5” x 15mm
        Schnittstelle PCIe NVMe Gen3 x4
        Speicherkapazitäten2 960GB, 1,92TB, 3,84TB, 7,68TB
        NAND 3D TLC
        Sequenzielles Lesen/Schreiben 960GB – 3.100/1.700MB/s
        1,92TB – 3.300/2.700MB/s
        3,84TB – 3.100/2.700MB/s
        7,68TB – 3.100/2.700MB/s
        Lesen/Schreiben konstant 4K 960GB – 440.000/150.000 IOPS
        1,92TB – 510.000/220.000 IOPS
        3,84TB – 480.000/210.000 IOPS
        7,68TB – 420.000/200.000 IOPS
        Latenz Quality of Service (QoS)3, 4, 5 99,9 - Lese-/Schreibdurchsatz: <110 µs / <206 µs
        Stromausfallschutz (Power Caps) Ja
        Power Loss Protection (Power Caps) Ja
        Unterstützung von Namespace-Management Ja - 64 Namespaces werden unterstützt
        Unternehmensdiagnostik Telemetrie, Medienverschleiß, Temperatur, Zustands- und Fehlerprotokolle usw.
        Lebensdauer 960GB – 1681 TBW6 (1 DWPD/5 Jahre)6 (11,6 DWPD/3 Jahre)6
        1.92TB – 3362 TBW6 (1 DWPD/5 Jahre)6 (1,6 DWPD/3 Jahre)6
        3.84TB – 6725 TBW6 (1 DWPD/5 Jahre)6 (1,6 DWPD/3 Jahre)6
        7.68TB – 13450 TBW6 (1 DWPD/5 Jahre)6 (1,6 DWPD/3 Jahre)6
        Stromverbrauch 960GB - Leerlauf: 6,30W Durchschn. Lesen: 6,21W Durchschn. Schreiben: 11,40W Max. Lesen: 6,60W Max. Schreiben: 12,24W
        1.92TB - Leerlauf: 6,60W Durchschn. Lesen: 6,30W Durchschn. Schreiben: 13,7W Max. Lesen: 6,63W Max. Schreiben: 15,36W
        3,84TB - Leerlauf: 6,8W Durchschn. Lesen: 6,40W Durchschn. Schreiben: 14,20W Max. Lesen: 7W Max. Schreiben: 16W
        7,68TB - Leerlauf: 7W Durchschn. Lesen: 7,30W Durchschn. Schreiben: 17,14W Max. Lesen: 8,16W Max. Schreiben: 20,88W
        Betriebstemperatur 0°C bis 70°C
        Abmessungen 100,09mm x 69,84mm x 14,75mm
        Gewicht 960GB – 145g
        1,92TB – 150g
        3,84TB – 155g
        7,68TB – 160g
        Schwingungsfestigkeit im Betrieb 2,17G Spitze (7-800Hz)
        Schwingungsfestigkeit im Ruhezustand 10 G Spitze (20-2000Hz)
        Zu erwartende Lebensdauer (MTBF) 2 Mio. Stunden
        Garantie und Support1 5 Jahre Garantie und kostenloser technischer Support

        Zugehörige Videos

        • Auf die richtige SSD kommt es an

          Die Auswahl der richtigen SSD ist wichtig, da es unterschiedliche SSDs gibt. Eine SSD für einen Laptop ist nicht für ein Rechenzentrum in einem Unternehmen geeignet, da dort eine SSD mit höherer Leistung erforderlich ist.

        • Unternehmen erklärt: Sollte ich zu NVMe wechseln?

          Cameron Crandall von Kingston hilft Ihnen bei der Entscheidung, ob Sie beim Serverspeicher zu NVMe SSDs wechseln sollten.