Die Produkte von Kingston sind so konzipiert und getestet, dass sie den geltenden Normen an dem Ort entsprechen, an dem sie verkauft werden, um sicherzustellen, dass jeder in den Genuss von Kingston-Produkten kommt, wenn sie für ihren vorgesehenen Zweck verwendet werden.

RoHS

Produkt-Konformität

RoHS steht für Restriction of Hazardous Substances (Beschränkung gefährlicher Stoffe) und schränkt die Verwendung bestimmter gefährlicher Materialien in elektrischen und elektronischen Produkten (bekannt als EEE) ein. Die eingeschränkten Materialien, die in den RoHS-Anforderungen jeder Region/jedes Landes identifiziert wurden, sind umweltschädlich, verschmutzen Deponien und sind im Hinblick auf die berufliche Exposition während der Herstellung und des Recyclings gefährlich. Kingston hat durch interne Designkontrollen und Lieferkettenerklärungen dafür gesorgt, dass alle Kingston-Produkte und deren Verpackungsmaterialien den nachfolgend aufgeführten RoHS-Bestimmungen entsprechen. Eine Erklärung über die Richtlinienerfüllung kann auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden.

Erfahren Sie mehr darüber, wie Kingston die RoHS-Initiative in den einzelnen Regionen einhält: EU, China und Taiwan.

Bei Fragen hinsichtlich der RoHS-Richtlinienerfüllung unserer Produkte wenden Sie sich bitte an Ihren Händler oder Reseller.

Faire und gesunde Produkte

Kingston-Produkte werden aus hochwertigen Materialien hergestellt, die gewährleisten, dass die Sicherheit des Endbenutzers oberste Priorität hat.

REACH Steht für Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of Chemicals (Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung von Chemikalien), die von der Europäischen Chemikalienagentur (ECHA) erstellt wurde.

Kingston unterstützt das Ziel der Europäischen Union, die öffentliche Gesundheit und Sicherheit zu fördern und die Umwelt zu schützen, indem wir uns dafür einsetzen, die Verwendung gefährlicher Chemikalien in unseren Produkten zu reduzieren. Mehr Info unter Konformität von Kingston mit REACH.

California Proposition 65

Kingston ist weiterhin bestrebt, seine Produkte mit Materialien herzustellen, die entsprechend konform sind, dass eine Warnung gemäß California Proposition 65 (The Safe Drinking Water and Toxic Enforcement Act of 1986) warning inapplicable. Eine Erklärung kann auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden.

PFOS-Beschränkung zum Schutz der Umwelt

Kingston Technology verwendet keine Perfluoroctansulfonate (PFOS) in seinen Herstellungsverfahren.

PFOS-Erklärung von Kingston

Eine begrenzte Anzahl von Wafer-Herstellungsbetrieben von Kingston Formkomponenten-Zulieferern können PFOS in ihrem Wafer-Herstellungsprozess verwenden. Diese Anwendungen gehören jedoch zu den vorgesehenen Ausnahmen in Übereinstimmung mit EU-Richtlinie 2006/122/ECOF, in welcher die Verwendung von PFOS eingeschränkt ist.

Basierend auf dem zugehörigen Datenmaterial, das Kingston von seinen Lieferanten bereitgestellt wird, gehen wir davon aus, dass in keinem der Produkte, die aus Die-Komponenten hergestellt werden, welche uns zugeliefert werden, PFOS verbleibt, und dass in keinen Kingston-Produkten PFOS enthalten ist.

WEEE-Richtlinie

WEEE, die Richtlinie über Elektro- und Elektronik-Altgeräte zielt darauf ab, den durch Elektro- und Elektronikgeräte entstehenden Abfall zu reduzieren und den Umweltschutz aller am Nutzungszyklus dieser Art von Produkten Beteiligten zu verbessern.

Kingston Nutzung von WEEE

WEEE

Das WEEE-Logo zeigt an, dass die derart gekennzeichneten Geräte NICHT in den Hausmüll geworfen werden dürfen, sondern separat gesammelt und entsprechend den örtlichen Vorschriften verarbeitet werden müssen.

Kingston-Produkte werden mit dem WEEE-Logo gekennzeichnet, um den Endbenutzern mitzuteilen, dass die Wiederverwendung zwar generell gefördert wird, das Produkt jedoch ordnungsgemäß sortiert und recycelt werden kann, wenn es zu einer zugelassenen Behandlungsanlage (AAFT) gebracht wird.

Alle AATF in Europa, die weitere Informationen über die Produkte von Kingston benötigen, wenden sich bitte an den Compliance Officer bei Kingston Technology Europe Co LLP / Kingston Digital Europe Co LLP.

Einheitliche Recycling-Beschilderung von Triman

Die einheitliche Beschilderung von Triman ist ein visuelles Signal, das Verbrauchern in Frankreich mitteilt, dass das Produkt (nicht-elektronische Geräte) oder seine Verpackung für das Recycling getrennt sortiert werden kann.

Wie Kingston Triman einsetzt

Triman

Produkte von Kingston sind mit dem Triman-Logo gekennzeichnet, um Endbenutzern in Frankreich mitzuteilen, dass das Produkt und/oder seine Verpackung für das Recycling getrennt sortiert werden können.

Battery Disposal

 

Entsorgung von Produkten, die Batterien enthalten

Elektronische und batteriebetriebene Produkte dürfen nicht mit dem normalen Haushaltsmüll entsorgt werden.

Informationen zur Entsorgung von Produkten, die Batterien enthalten

Entsorgen Sie Ihre elektronischen Produkte bitte verantwortungsbewusst, damit ihre Auswirkungen auf die Umwelt so gering wie möglich gehalten werden können. Versuchen Sie nicht, den Akku aus dem Produkt auszubauen. Dies darf nur durch Kingston oder einen professionellen Dienstleister durchgeführt werden.

Bitte wenden Sie sich an unseren Kundendienst, um weitere Informationen zu Batterien und zum verantwortungsvollen Recycling des Produkts in Ihrer Region zu erhalten..