Nov 2019

Wie viel Arbeitsspeicher benötigen Sie für die Ausführung von Windows, Mac OS X oder Linux-Anwendungen?

Was ist RAM?

RAM (Random Access Memory) Speicher (Arbeitsspeicher) bietet einen schnellen Zugriff und die temporäre Speicherung von Daten in Computern. RAM-Speicher befinden sich zwischen dem Prozessor und dem permanenten Datenspeicher, wie einer HDD/SSD. Beim Einschalten eines Computers ruft der Prozessor Daten (z. B. das Betriebssystem) von der HDD/SSD ab und lädt diese in den RAM-Speicher. RAM-Speicher ist tausende Male schneller als selbst die schnellsten SSDs, so dass mehr RAM-Kapazität zur Aufnahme von Anwendungen und Daten in der Nähe des Prozessors hilft, die Datenverarbeitung schnell und effizient zu gestalten.

Wieviel RAM ist vorhanden?

Wenn Sie einen PC mit Windows verwenden:
  1. Suchen Sie im Startmenü nach dem Computersymbol.
  2. Klicken Sie mit Rechts auf das Computersymbol und wählen Sie im Menü „Eigenschaften“ aus.
  3. Unter dem System und unter dem Prozessormodell wird die installierte Speichermenge angegeben, gemessen in MB (Megabytes) oder GB (Gigabytes).
Wenn Sie einen MAC Computer verwenden:
  1. Öffnen Sie das Apple Menü und klicken Sie auf „Über diesen Mac“.
  2. Wählen Sie „Systembericht“, um auf dem Bildschirm die Systeminformationen anzuzeigen.
  3. Klicken Sie auf „Speicher“, der im Abschnitt „Hardware“ aufgeführt ist.

Die Informationen unter Speicherslot zeigen Ihre aktuelle Speicherkonfiguration. Anhand dieser Informationen können Sie feststellen, welche Steckplätze mit welchem Speichertyp bestückt sind und wie viele Steckplätze noch zur Installation eines neuen Kingston Speichers zur Verfügung stehen.

Wieviel RAM benötige ich?

In der Grundausstattung verfügen Computer über 4GB RAM, was im Normalbetrieb ausreicht – nur nicht, wenn man mehrere Anwendungen gleichzeitig geöffnet haben möchte, ohne dass die Leistung beeinträchtigt wird. Für eine Konfiguration in der Mittelklasse muss der Wert verdoppelt werden und High-End-Spielsysteme und Workstations brauchen sogar 16GB oder 32GB.

Bei der Berechnung Ihrer Speicheranforderungen sollten Sie drei Dinge im Auge behalten: die optimale Speicherkonfiguration Ihres Betriebssystems, Ihr Nutzungsverhalten und Ihre Hardware. Sie müssen auch die Anforderungen einzelner Programme überprüfen, um sicherzustellen, dass die erforderliche Software problemlos laufen kann.

Ihr optimaler Speicherbedarf.1
Kingston RecommendsRegelmäßiger NutzerSpielerProfessioneller Nutzer
Speicheranforderungen
Desktop 4 – 8GB  (Windows & Mac) 8 – 32GB (Windows) 16 – 64GB  (Windows & Mac)
Laptop 4 – 8GB  (Windows & Mac) 8 – 32GB (Windows) 10 – 64GB  - Systeme Max
Usage
Verwendung E-Mail, Surfen im Web Die meisten Spiele benötigen heutzutage mindestens 8GB RAM Grafikdesign/3D-Modelle
Fotos, Musik, Filme und TV herunterladen und verwalten Freizeit-Gaming Vollständiges Office-Paket mit erweiterten Funktionen
Vollständiges Office-Paket (Word, Excel, PowerPoint, Project usw.) Hochleistungsfähiges Gaming (Word, Excel, PowerPoint, Project, etc.)
Unternehmenssoftware (CRM, Buchhaltung, Herstellung) Unternehmenssoftware (CRM, Buchhaltung, Herstellung)
Softwareprogrammierung, Design Engineering, Sound Engineering
Erweiterte Web- und Datenbank-Entwicklung, Bearbeitung auf Produktionsebene
Empfehlungen gelten für folgende Betriebssysteme:
MIN RAMMAX RAM
Windows 10
Windows 8/8.1
1GB (32-bit) oder 2 GB (64-bit) 128GB (Home) – 512GB (Professional und Enterprise)
Windows 7 1GB (32-bit) oder 2 GB (64-bit) 192GB
Windows Vista® 1GB (32-bit) oder 2 GB (64-bit) 128GB
OS X 10.10 Yosemite ab 2GB
OS X 10.9 Mavericks ab 2GB
Linux 1GB (32-bit) oder 2 GB (64-bit)

Für Informationen darüber, wie sich COVID-19 auf unsere Geschäftstätigkeit ausgewirkt hat, klicken Sie hier.