Ironkey D300

Schutz mobiler Daten mit erweiterter Sicherheit.

IKD300
Kaufen

IronKey D300S verschlüsselter USB-Stick Zertifiziert für FIPS 140-2 Level 3

Für den Schutz sensibler Daten nutzt der Kingston IronKey™ D300S/SM USB-Stick einen hochmodernen Sicherheitsstandard, der auf Funktionalitäten aufbaut, denen IronKey seinen exzellenten Ruf verdankt. Er ist FIPS 140-2 Level 3 zertifiziert und bietet 256-Bit-AES-Verschlüsselung im XTS-Modus auf Hardware-Basis. Eine wichtige Säule für Sicherheitsstandards, Unternehmensrichtlinien und bewährte Methoden zum Schutz vor Datenverlusten (DLP). Ein wichtiges Element für die Erfüllung von Branchenstandards und globalen Regelwerken, wie die DSGVO.

  • Hohes Sicherheitsniveau, das auf den Funktionalitäten aufgebaut ist, denen IronKey seinen exzellenten Ruf verdankt

  • Als Managed-Modell erhältlich, das SafeConsole oder IronKey EMS1 erfordert.

  • Robustes, sicheres Gehäuse, das den IronKey Standard erfüllt

  • Schnelle Datenübertragung durch Verwendung der neuesten NAND Flash- und Controllertechnologie

  • Personalisierbar

  • Benutzerfreundlich

Zusätzliche Sicherheit bietet die digital signierte Firmware des Sticks, die ihn gegen BadUSB immun macht. Zudem verfügt er über einen komplexen Passwortschutz2 mit einer Mindestzeichenfolge zum Schutz gegen unbefugten Zugang.

Die Ver- und Entschlüsselung erfolgt direkt auf dem USB-Stick und hinterlässt somit keine Spuren im Hostsystem. Zudem wird der USB-Stick nach 10 ungültigen Anmeldeversuchen gesperrt, um ihn gegen Brute-Force-Angriffe zu schützen.

Der robuste, sichere IronKey D300S/SM hat ein Zinkgehäuse mit manipulationssicherer Epoxy-Versiegelung für mechanischen Schutz. So kann man sich sicher sein, dass der USB-Stick auch in gefährlichen Situationen bestens gewappnet ist.

Personalisierbar, bedienerfreundlich und wasserdicht bis zu einer Tiefe von 1,2 m, IEC60529 IPX83-konform3. SuperSpeed (USB 3.0) bedeutet, dass Sicherheitsgründe kein Hindernis für hohe Geschwindigkeit sind.

Zusätzlich zu seinem branchenführenden Datenschutz bietet der IronKey D300S / D300SM eine eindeutige Seriennummer und einen Barcode, die auf dem Stick und der virtuellen Tastatur aufgedruckt sind4.

Managed-Modell

Erfordert SafeConsole oder IronKey EMS Software-Managementsystem1. Auf diese Weise wird die zentrale Verwaltung von Laufwerkszugriff und -nutzung bei tausenden von Sticks ermöglicht.

Sowohl Cloud-basiert als auch über firmeninterne Server erzwingt das Managed-Modell die Einhaltung laufwerksspezifischer Richtlinien, wie Stärke des Passworts und Anzahl der Wiederholungsversuche. Zudem ermöglicht es Administratoren die dezentrale Deaktivierung verlorener oder gestohlener Laufwerke, die Wiederherstellung verlorener Passwörter und vieles mehr.

Fragen Sie einen Experten

Die Planung der richtigen Lösung erfordert gute Kenntnisse der Sicherheitsziele Ihres Projekts. Kingston Experten zeigen Ihnen wie's geht.

Fragen Sie einen Experten
Fragen Sie einen Experten

Wichtige Merkmale

Verschlüsselt

Verschlüsselt

Durch die Verschlüsselung kann niemand, dem das Passwort nicht bekannt ist, auf die auf dem USB-Stick gespeicherten Daten zugreifen.

Erfüllt häufige von der IT geforderten Voraussetzungen.

Erfüllt häufige von der IT geforderten Voraussetzungen.

IronKey D300S/SM ist FIPS 140-2 Level 3 zertifiziert und TAA-konform. Sie können sich also sicher sein, dass er die häufig von Unternehmen und dem Staat verlangten IT-Vorgaben erfüllt.

Eindeutige Seriennummer und einscannbarer Barcode

Eindeutige Seriennummer und einscannbarer Barcode

Zeitsparendes Ablesen oder Scannen des Barcodes sowohl bei der Bereitstellung als auch der Rückgabe eines Sticks sowie bei allen mechanischen Hardwareprüfungen.

Virtuelle Tastatur

Virtuelle Tastatur

Der Benutzer kann das Passwort über die Maus eingeben, ganz ohne mechanische Tastatur. So wird das Risiko der Tasteneingabeverfolgung durch Keylogger bei der Nutzung des verschlüsselten Sticks mit anderen Computern reduziert.

    Kapazität

    Modell

        Technische Daten

        • D300
        Schnittstelle USB 3.1 Gen 1
        Kapazität5 4GB, 8GB, 16GB, 32GB, 64GB, 128GB
        Geschwindigkeit6 USB 3.1 Gen 1:
        4GB: 80MB/s Lesen, 12MB/s Schreiben
        8GB & 16GB: 165MB/s Lesen, 22MB/s Schreiben
        32GB: 250MB/s Lesen, 40MB/s Schreiben
        64GB: 250MB/s Lesen, 85MB/s Schreiben
        128GB: 250MB/s Lesen, 85MB/s Schreiben

        USB 2.0:
        4GB: 30MB/s Lesen, 12MB/s Schreiben
        8GB - 128GB: 30MB/s Lesen, 20MB/s Schreiben
        Abmessungen 77,9 mm x 22,2 mm x 12,05 mm
        Wasserdicht Bis zu 1,2 m; IEC 60529 IPX8-konform. Das Produkt darf nur sauber und trocken verwendet werden.
        Betriebstemperatur 0°C bis 60°C
        Lagertemperatur -20°C bis 85°C
        Kompatibilität Für USB 3.0, kompatibel mit USB 2.0
        System-Mindestvoraussetzungen USB 3.0-konform und kompatibel mit USB 2.0
        Zur Verwendung sind 2 (zwei) freie Laufwerksbuchstaben erforderlich.
        Standard USB-Speicher kompatibel mit Windows® 10, Windows 8.1, Windows 8, macOS v.10.14.x – 11.x.x, Linux v.2.6x+7
        Managed USB-Speicher kompatibel mit Windows® 10, Windows 8.1, Windows 8, macOS v.10.14.x – 11.x.x8
        Garantie/Support 5 Jahre Garantie und kostenloser technischer Support