Kingston Digital bringt neue SSD DC1500M Data Center U.2 NVMe auf den Markt

  • DC1500M-U.2-NVMe-SSD mit Support für mehrere Namespaces
  • Verbesserte Belastbarkeit für den Einsatz im Unternehmensumfeld inklusive konsistenter Latenz und IOPS-Performance

München, 28. Juni 2021Kingston Digital Europe Co LLP, die Flash-Speicher-Tochtergesellschaft von Kingston Technology Company, Inc., einem weltweit führenden Anbieter von Speicherprodukten und Technologielösungen, gibt die Verfügbarkeit der DC1500M bekannt, eine U.2-Datacenter-NVMe™-PCIe-SSD für Mixed-Use-Workloads. Die DC1500M greift auf ein hochleistungsfähiges x4-PCIe-NVMe-Design der dritten Generation zurück und bietet Anwendern vorhersagbare Random-IO-Leistung und Latenzen – für eine breite Palette von Arbeitslasten.

 

„Die DC1500M bietet Unterstützung für mehrere Namespaces und ist damit ideal für Umgebungen wie Virtualisierung und Webhosting“, sagt Christian Marhöfer, Regional Manager DACH, Nordics und Benelux. „Von hochleistungsfähigen Cloud-Diensten, Medienerfassung und -transport bis hin zu einer Reihe von Big-Data-Anwendungen – die DC1500M setzt den Standard für Anwendungen, bei denen Quality of Service (QoS) und Vorhersagbarkeit der Performance von größter Bedeutung sind. Rechenzentren brauchen Laufwerke, die zuverlässig, wartungsfreundlich und mit Enterprise-Grade-Funktionen ausgestattet sind, die es einfacher machen, Service-Level-Agreements (SLAs) einzuhalten.“


DC1500M ist auf langfristige Nutzung ausgelegt und bietet eine leistungsstarke x4-NVMe-PCIe-Schnittstelle der dritten Generation, um hohen Durchsatz und niedrige Latenz in neuen und bestehenden Rechenzentrumsplattformen zu gewährleisten. Das Laufwerk liefert konstante Lese- und Schreiblatenzen von <110 µs bzw. <206 µs. Darüber hinaus ermöglicht die Übernahme des U.2-Formfaktors aktuellen Servern und Speicherarrays der dritten und vierten Generation die sofortige Nutzung vorhandener PCIe-Steckplätze und U.2-Backplanes bei gleichzeitiger Aufrechterhaltung der Wartungsfähigkeit mit hot-plug-fähigen Laufwerken.

 

Aufbauend auf dem Erfolg früherer U.2-NVMe-SSDs von Kingston verfügt das neue DC1500M-Laufwerk über fortschrittliche Funktionen für den Einsatz im Unternehmensumfeld, die die langfristige Leistung in Hochverfügbarkeitsumgebungen verbessern. Dazu gehören End-to-End-Datenpfadschutz, Multiple Namespace Management, Stromausfallschutz (PLP) und Telemetrie-Überwachung für erhöhte Zuverlässigkeit im Rechenzentrum.

 

DC1500M bildet zusammen mit dem DC1000B-NVMe-Boot-Laufwerk, den VMware-Ready™-SATA-SSDs der DC500-Serie und der DC450R das umfassendste Angebot an hochwertigen Speicherlösungen für Rechenzentren der Enterprise-Klasse auf dem Markt. Kingston bietet zudem Pre- und auch Post-Sales-Support und eine fünfjährige beschränkte Garantie.1 Erhältlich ist die DC1500M mit Kapazitäten von 960 GB, 1,92 TB, 3,84 TB und 7,68 TB.2

 

Weitere Informationen finden sich unter kingston.de.

DC1500M Data Center U.2 NVMe

Teilnummer

Kapazität

SEDC1500M/960G

960GB DC1500M Data Center U.2 NVMe SSD

SEDC1500M/1920G

1920GB DC1500M Data Center U.2 NVMe SSD

SEDC1500M/3840G

3840GB DC1500M Data Center U.2 NVMe SSD

SEDC1500M/7680G

7680GB DC1500M Data Center U.2 NVMe SSD


Features und Kennzahlen der DC1500M

 

  • NVMe-Leistung für Rechenzentren: Unglaubliche E/A-Konsistenz mit Geschwindigkeiten von bis zu 3 GB/s und bis zu 510K IOPS.
  • Mixed-Use-Storage für den Einsatz durch Unternehmen: Eine außergewöhnliche Balance aus konsistenter E/A-Lieferung mit hoher Lese- und Schreib-IOPS-Leistung, um eine breite Palette von Transaktions-Workloads zu verwalten.
  • Geringere Applikationslatenzen: Quality of Service (QoS) liefert extrem niedrige Transaktionslatenz für große Datensätze und verschiedene webbasierte Anwendungen.
  • On-board-Power-Loss-Protection (PLP) reduziert Datenverlust oder -beschädigung bei unvorhergesehenen Stromausfällen.
  • Formfaktor: 2, 2.5″ x 15 mm
  • Interface: NVMe PCIe Gen 3.0 x4
  • Kapazitäten1: 960 GB, 1.92 TB, 3.84 TB, 7.68 TB
  • NAND: 3D TLC
  • Sequenzielle Lese- / Schreibgeschwindigkeiten:
    • 960GB – 3,100/1,700MB/s
    • 92TB – 3,300/2,700MB/s
    • 84TB – 3,100/2,700MB/s
    • 68TB – 3,100/2,700MB/s
  • Lese- / Schreibgeschwindigkeiten 4K konstant2:
    • 960GB – 440,000/150,000 IOPS
    • 92TB – 510,000/220,000 IOPS
    • 84TB – 480,000/210,000 IOPS
    • 68TB – 420,000/200,000 IOPS
  • Latenz2 3 4:9 – Lesen / Schreiben: <110 µs / <206 µs
  • Static / Dynamic Wear Leveling: Ja
  • Power Loss Protection (Power Caps): Ja
  • Namespace Management Support: Ja – 64 Namespaces unterstützt
  • Enterprise Diagnostics: Telemetrie, Verschleiß, Temperatur, Health / Error Logs, etc.
  • Laufzeit:
    • 960GB — (1 DWPD/5yrs) 5 6, (1.6 DWPD/3yrs)5 6
    • 92TB — (1 DWPD/5yrs) 5 6, (1.6 DWPD/3yrs)5 6
    • 84TB — (1 DWPD/5yrs) 5 6, (1.6 DWPD/3yrs)5 6
    • 68TB — (1 DWPD/5yrs) 5 6, (1.6 DWPD/3yrs)5 6
  • Energieverbrauch:
  • 960GB – Idle: 6.30W   Average Read: 6.21W    Average Write: 11.40W   

           Max Read: 6.60W     Max Write: 12.24W

  • 92TB – Idle: 6.60W   Average Read: 6.30W   Average Write: 13.7W   

           Max Read: 6.63W     Max Write: 15.36W

  • 84TB – Idle: 6.80W   Average Read: 6.40W    Average Write: 14.20W  

          Max Read: 7W   Max Write: 16W

  • 68TB – Idle: 7W   Average Read: 7.30W   Average Write: 17.14W  

          Max Read: 8.16W   Max Write: 20.88W

  • Arbeitstemperatur: 0°C ~ 70°C
  • Ausmaße:09 mm x 69.84 mm x 14.75 mm
  • Gewicht:
    • 960GB – 145g
    • 92TB – 150g
    • 84TB – 155g
    • 68TB – 160g
  • Vibration im Betrieb:17G Peak (7–800Hz)
  • Vibration außer Betrieb: 20G Peak (10–2000Hz)
  • MTBF: 2 Millionen Stunden
  • Garantie und Support6: Beschränkte 5-Jahres-Garantie mit Gratis-Techniksupport

1 Ein Teil der angegebenen Kapazität auf einem Flash-Speichergerät wird für die Formatierung und andere Funktionen verwendet und steht daher nicht für die Datenspeicherung zur Verfügung. Daher ist die tatsächlich verfügbare Kapazität für die Datenspeicherung geringer als die auf den Produkten angegebene. Weitere Informationen finden sich im Flash Guide unter kingston.com/flashguide.

2 Workload basierend auf FIO, Random 4KB QD=1 Workload, gemessen als die Zeit, die 99,9 Prozent der Befehle benötigen, um den Round-Trip vom Host zum Laufwerk und zum Host zu beenden.

3 Messung, die durchgeführt wird, sobald die Arbeitslast einen stabilen Zustand erreicht hat, jedoch einschließlich aller Hintergrundaktivitäten, die für den normalen Betrieb und die Datensicherheit erforderlich sind.

4 Basierend auf 1920 GB Kapazität.

5 Drives Writes Per Day (DWPD) abgeleitet vom JEDEC Enterprise Workload (JESD219A).

6 Begrenzte Garantie basierend auf einer Laufzeit von 5 Jahren oder wenn die Nutzung einer NVMe-SSD, wie durch die Implementierung des Gesundheitsattributs "Percentage Used" von Kingston angezeigt, einen normalisierten Wert von hundert (100) erreicht oder überschreitet, wie durch den Kingston SSD Manager (kingston.com/SSDManager) angezeigt. Bei NVMe-SSDs zeigt ein neues, unbenutztes Produkt den Wert „Percentage Used“ von 0 an, während ein Produkt, das seine Garantiegrenze erreicht, einen Wert „Percentage Used“ von größer oder gleich einhundert (100) anzeigt.

Folgen Sie Kingston auf

YouTube: http://www.youtube.com/kingstontechmemory
Facebook: http://www.facebook.com/kingstontechnologyeurope
Twitter: http://twitter.com/#!/kingstontech
LinkedIn: http://www.linkedin.com/company/kingston
Instagram: https://www.instagram.com/kingstontechnology

Kingston Technology Company, Inc.

Kingston Technology Company, Inc., ist der weltweit größte unabhängige Hersteller von Speicher- Produkten. Kingston entwickelt, fabriziert und vertreibt Speicher-Produkte für Desktops, Laptops, Server und Drucker sowie Flash-Speicher-Produkte für PDAs, Handys, Digital-Kameras und MP3-Player. Kingston besitzt Fertigungsstätten in Kalifornien, Malaysia, Taiwan, China sowie Vertriebs-Niederlassungen in den Vereinigten Staaten, Europa, Russland, Türkei, Ukraine, Australien, Indien, Taiwan, China und Lateinamerika. Weitere Information sind erhältlich unter www.kingston.de oder unter der Rufnummer 0180 500 8617.

Weitere Informationen:

Kingston PR Team
Kingston Technology Europe Co LLP
+44 (0) 1932 738888
[email protected]

LEWIS - Global Communications
Tel: +49 89 / 17 30 19 - 33
Email: [email protected]

Pressemeldungen

Presse Startseite | 2020 | 2019