Kingston will be closed Thursday, Friday, Saturday and Sunday in observance of the Thanksgiving Holiday.
All orders placed after 11:00 am (PST) on Wednesday November 25th, will not be processed until Monday November 30th.

We wish you and your Family a Happy Holiday!

Kingston Technology stellt NVMe Enterprise-SSD Boot-Laufwerk für Rechenzentren vor

  • Die DC1000B ist Kingstons erste NVMe SSD für Rechenzentren
  • Das Laufwerk bietet eine leistungsstarke M.2 NVMe PCIe Gen 3.0 x 4-Schnittstelle
  • DC1000B ist ein NVMe Server Boot-Laufwerk mit integriertem Schutz bei Stromverlust im Formfaktor 2280

 

 

München, Deutschland; 13. Januar 2020 – Kingston Digital Europe Co LLP, die Tochtergesellschaft für Flash-Speicher der Kingston Technology Company, einem der weltweit führenden Anbieter von Speicherprodukten und Technologielösungen, kündigt eine neue SSD-Lösung für Rechenzentren an: das DC1000B M.2 NVMe Boot-Laufwerk. Die SSD eignet sich für Server mit einem oder zwei M.2 NVMe-Slots, die für Boot-Zwecke ausgelegt sind, und kann somit wertvolle Front-Loading-2,5“-Laufwerksschächte für zusätzliche Datenspeicherung freihalten. Die Kingston DC1000B ist im Formfaktor 2280 mit integriertem Stromverlustschutz erhältlich und mit einer Haltbarkeit von 0,5 DWPD4 für eine verlängerte Lebensdauer konstruiert. Zudem bietet die SSD hohe Leistung mit Geschwindigkeiten von bis zu 3,2 GB/s und 205K IOPS2 und ist sowohl für das Booten als auch für Caching- und Logging-Anwendungen gestaltet.

 

„Obwohl der M.2-Formfaktor ursprünglich für PC-Systeme von Privatkunden konzipiert wurde, machen die geringe Größe und die hohe Leistung ihn auch für den Einsatz bei Servern attraktiv“, sagt Christian Marhöfer, Regional Director DACH bei Kingston. „Kingston hat die DC1000B sowohl speziell für die neuesten Server von White Box- und Server-Herstellern entwickelt, die M.2 NVMe SSDs für Boot-Zwecke nutzen, als auch mit der Möglichkeit ausgestattet, als lokales Cache-Laufwerk konfiguriert zu werden.“

 

Die DC1000B ist eine Hochleistungs-M.2(2280) NVMe SSD, die die neuste Gen 3.0 x 4 PCIe Schnittstelle mit 3D TLC NAND verwendet. Dabei bietet sie Rechenzentren eine kosteneffiziente Boot-Laufwerklösung mit der Sicherheit, dass sie ein für den Servereinsatz designtes Produkt erwerben. Die Kingston SSD ist optimal sowohl für den Einsatz in hochvolumigen Rackmount-Servern als internes Boot-Laufwerk beziehungsweise interne Boot-Laufwerke geeignet als auch für den Einsatz in speziellen Systemen, bei denen ein hochleistungsfähiges M.2-Laufwerk mit integriertem Schutz bei Stromausfall (PLP) benötigt wird. Die DC1000B wurde entwickelt, um Leistungskonstanz auf Unternehmensebene und Funktionen mit niedriger Latenz zu gewährleisten, die normalerweise nicht mit Client-SSDs möglich sind.

 

Die M.2 NVMe PCIe SSD ist mit Kapazitäten1 von 240 GB und 480 GB verfügbar. Kingston gibt auf das Laufwerk fünf Jahre Garantie und bietet darüber hinaus kostenfreien technischen Support. Für mehr Informationen besuchen Sie www.kingston.de.

 

1000B Enterprise-SSD fürs Rechenzentrum – Eigenschaften und Spezifikationen

  • M.2 (2280) NVMe-Leistung: Enorme Geschwindigkeiten von bis zu 3,2GB/s und 205K IOPS
  • Optimiertes Sever-Boot-Laufwerk: Sowohl für das Booten als auch für Caching- und Logging-Anwendungen entwickelt.

 

    • Integrierte PLP: Reduziert die Wahrscheinlichkeit für Datenverluste und/oder für die Korruption der Daten bei unvorhergesehener Abschaltung des Laufwerks.
    • Maximiert Laufwerkschächte: Durch internes Verschieben von Boot-Laufwerken werden Front-Loading-Laufwerksschächte für zusätzlichen Datenspeicher frei.
    • Formfaktor: M.2; 22 mm x 80 mm (2280)
    • Schnittstelle: PCIe NVMe Gen 3 x 4
    • Kapazitäten1: 240 GB, 480 GB
    • NAND: 3D TLC
    • Selbstverschlüsselung (SED): AES 256-bit-Verschlüsselung
    • Sequenzielles Lesen/Schreiben
      • 240 GB: 2.200 MBs/290 MBs
      • 480 GB: 3.200 MBs/565 MBs
    • Lesen/Schreiben 4K konstant2:
      • 240 GB: 111.000 IOPS/12.000 IOPS
      • 480 GB: 205.000 IOPS/20.000 IOPS
  • Total Bytes Written (TBW)3:
  • 240 GB: 248 TBW
  • 480 GB: 475 TBW
  • Latenzzeit Lesen (Avg): 161 µs
  • Latenzzeit Schreiben (Avg): 75 µs
  • Schutz vor Leistungsverlust (Power Caps): Ja

 

    • SMART-Tools für Unternehmenseinsatz: Verlässlichkeits-Tracking Nutzungsstatistiken, SSD-Restlebensdauer, Verschleißausgleich, Temperatur
    • Endurance:
      • 240 GB: 0.5 DWPD/5yrs4
      • 480 GB: 0.5 DWPD/5yrs4
  • Energieverbrauch:
    • 240 GB:
      • Leerlauf: 1,83 W
      • Lesen (Durchschnitt): 1,71 W
      • Schreiben (Durchschnitt): 3,16 W
      • Lesen (max.): 1,81 W
      • Schreiben (max.): 3,56 W
    • 480 GB:
      • Leerlauf: 1,90 W
      • Lesen (Durchschnitt): 1,74 W
      • Schreiben (Durchschnitt): 4,88 W
      • Lesen (max.): 1,81 W
      • Schreiben (max.): 5,47 W

 

  • Lagertemperatur: -40°C ~ 85°C
  • Betriebstemperatur: 0°C ~ 70°C
  • Abmessungen: 80 mm x 22 mm x 3,8 mm
    • Gewicht:
      • 240 GB: 8 g
      • 480 GB: 9 g

     

    • Schwingungsfestigkeit im Betrieb: 2,17 G Spitze (7–800 Hz)
    • Schwingungsfestigkeit im Leerlauf: 20 G Spitze (10–2000 Hz)
    • MTBF: 2 Millionen Stunden
    • Garantie/Support5: 5 Jahre eingeschränkte Garantie und kostenloser technischer Support

     

     

    Kingston DC1000B

    Artikelnummer

    Kapazität

    SEDC1000BM8/240G

    240 GB DC1000B NVMe SSD fürs Rechenzentrum

    SEDC1000BM8/480G

    480 GB DC1000B NVMe SSD fürs Rechenzentrum

     

    1 Ein Teil der auf Flashspeichern angegebenen Kapazität wird zur Formatierung oder für andere Funktionen benötigt und steht daher nicht zur Datenspeicherung zur Verfügung. Daher ist die tatsächlich verfügbare Speicherkapazität etwas geringer als auf den Produkten angegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in Kingstons Flash Memory Guide unter kingston.com/flashguide.

    2 Gemessen nachdem die Workload stabile Leistung erreicht hat, jedoch einschließlich aller Hintergrundaktivitäten, die für den Normalbetrieb und die Datenzuverlässigkeit erforderlich sind.

    3 Total Bytes Written (TBW) werden vom JEDEC Client-Workload (JESD219A) abgeleitet

    4 Drives Writes Per Day (DWPD) werden vom JEDEC Enterprise-Workload (JESD219A) abgeleitet.

    • 5 5 Jahre eingeschränkte Garantie oder für die Nutzungsdauer der SSD, die Sie mit dem Kingston SSD Manager (kingston.com/SSDManager) bemessen können. Ein neues, noch nicht verwendetes Produkt hat eine Verschleißanzeige von 100 (hundert). Ein Produkt, dessen Programmier-/Löschzyklen sich dem Ende nähern, hat eine Verschleißanzeige von 1 (eins). Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte kingston.com/wa.

     

     

    Folgen Sie Kingston auf

    YouTube: http://www.youtube.com/kingstontechmemory

    Facebook: http://www.facebook.com/kingstontechnologyeurope

    Twitter: http://twitter.com/#!/kingstontech

    LinkedIn: http://www.linkedin.com/company/kingston

     

    Über Kingston Digital Europe Co LLP.

    Kingston Digital Europe Co LLP ist ein Tochterunternehmen der Kingston Technology Company, Inc., dem weltweit größten unabhängigen Hersteller von Speicher-Produkten. Kingston entwickelt, produziert und vertreibt Speicher-Produkte für Desktops, Laptops, Server und Drucker sowie Flash-Speicher-Produkte für Computer, Digital-Kameras und mobile Geräte. Kingston besitzt Fertigungsstätten in Kalifornien, Malaysia, Taiwan, China sowie Vertriebs-Niederlassungen in den Vereinigten Staaten, Europa, Russland, Türkei, Ukraine, Australien, Indien, Taiwan, China und Lateinamerika. Weitere Information sind erhältlich unter www.kingston.de oder unter der Rufnummer 0800 723 6584.

     

    Pressekontakt

    LEWIS Communications GmbH

    E-Mail: [email protected]

    Tel.: 089 - 17301920

     

    Folgen Sie Kingston auf

    YouTube: http://www.youtube.com/kingstontechmemory
    Facebook: http://www.facebook.com/kingstontechnologyeurope
    Twitter: http://twitter.com/#!/kingstontech
    LinkedIn: http://www.linkedin.com/company/kingston
    Instagram: https://www.instagram.com/kingstontechnology

    Kingston Technology Company, Inc.

    Kingston Technology Company, Inc., ist der weltweit größte unabhängige Hersteller von Speicher- Produkten. Kingston entwickelt, fabriziert und vertreibt Speicher-Produkte für Desktops, Laptops, Server und Drucker sowie Flash-Speicher-Produkte für PDAs, Handys, Digital-Kameras und MP3-Player. Kingston besitzt Fertigungsstätten in Kalifornien, Malaysia, Taiwan, China sowie Vertriebs-Niederlassungen in den Vereinigten Staaten, Europa, Russland, Türkei, Ukraine, Australien, Indien, Taiwan, China und Lateinamerika. Weitere Information sind erhältlich unter www.kingston.de oder unter der Rufnummer 0180 500 8617.

    Weitere Informationen:

    Kingston PR Team
    Kingston Technology Europe Co LLP
    +44 (0) 1932 738888
    [email protected]

    LEWIS - Global Communications
    Tel: +49 89 / 17 30 19 - 33
    Email: [email protected]

    Pressemeldungen

    Presse Startseite | 2019 | 2018

    Für Informationen darüber, wie sich COVID-19 auf unsere Geschäftstätigkeit ausgewirkt hat, klicken Sie hier.

    Bleiben Sie auf dem neuesten Stand! Melden Sie sich für unsere E-Mails an, um Neuigkeiten von Kingston und mehr zu erhalten.