Press

Pressemitteilung Unternehmensnachrichten 2017
Technologie, die Geschichte schreibt: Kingston feiert 30-jähriges Jubiläum
  • Vom einzelnen Speichermodul zum weltweit größten unabhängigen Speicherhersteller
  • Mehr als 2.000 Produkte, über 20.000 Systeme, ein Jahresumsatz von 7 Milliarden US-Dollar – und 3.000 Mitarbeiter weltweit, die die Erfolggeschichte möglich machen

 

 

Tradition trifft Qualität: Kingston feiert 30 Jahre Erfolgsgeschichte. Seit 1987 ist Kingston im Speichergeschäft – und alles hat mit nur einem einzigen Speichermodul begonnen.

 

Für John Tu und David Sun war das SIMM der Startschuss: Ihr Single In-Line Speichermodul (SIMM) legte den Grundstein für einen neuen Standard in der Technologie und damit auch für ein neues Unternehmen: Kingston Technology. Heute ist es der weltweit größte unabhängige Speicherhersteller mit mehr als 2.000 Produkten, über 20.000 Systemen und einem Jahresumsatz von 7 Milliarden US-Dollar in 2015.

 

„Mit jeder neuen Produktentwicklung streben wir danach, unseren Kunden mehr als nur den allgemeinen Industriestandard zu bieten und dabei trotzdem unserer Identität, also das was Kingston schon immer ausgemacht hat, treu zu bleiben“, sagt Christian Marhöfer, Regional Director DACH bei Kingston. „Diese Beständigkeit ist uns sehr wichtig und macht einen der zentralen Werte für Kingston aus.“

 

Zuverlässigkeit, Loyalität und herausragender Service – von Beginn an gehörten diese Werte zum Herzstück der Unternehmensphilosophie und werden bis heute von dem weltweit größten unabhängigen Speicherhersteller weitergelebt. Nicht nur die Kunden auf sechs Kontinenten vertrauen seit 30 Jahren auf diese Beständigkeit, sondern auch die rund 3.000 Mitarbeiter weltweit. Im Jahr 1998 und in den darauffolgenden fünf Jahren wurde Kingston vom FortuneR Magazin als einer der 100 besten Arbeitgeber ausgezeichnet. Seit der Gründung gilt das Unternehmen regelmäßig zu einem der international besten Arbeitsplätze und wurde dafür unter anderem von Dell mit dem „Diverse Supplier Award for Best Overall Performance“ sowie vom Great Place to Work-Institut für „Excellence in Fairness“ ausgezeichnet.

 

In der 30-jährigen Geschichte von Kingston finden sich zahlreiche Meilensteine, die nicht nur das Unternehmen selbst, sondern die ganze Branche beeinflusst haben. So wurde die Tochtergesellschaft HyperX nach der Gründung im Jahr 2002 schnell zu einer der führenden Marken für Gamer und Tech-Enthusiasten und stellte 2014 den Weltrekord im Overclocking mit einer Frequenz von 4.500 MHz auf.

 

Auch die Produktinnovationen von Kingston Digital, die Tochtergesellschaft für Flash-Speicher von Kingston Technology Company, veränderten die Möglichkeiten der Datenspeicherung nachhaltig. Kingston gilt als Pionier der vollkommen verschlüsselten USB-Sticks anfangs mit einer 128-bit, inzwischen einer 256-bit Hardware-Verschlüsselung.

 

„Mit unseren Produkten reizen wir die Grenzen des Möglichen aus“, so Christian Marhöfer. „Mit den neuen Dual in-line Speichermodulen (DIMM) haben wir die Speicherbarriere von 16 GB überwunden und bieten Powerusern mit dem DT Ultimate GT, den ersten USB-Stick mit bis zu 2 TB Speicherkapazität, eine einfache, portable Lösung zur Datenspeicherung und zum Transfer von großen Datenmengen.“

 

Die Verbindung von Vertrauenswürdigkeit, Zuverlässigkeit und Qualität hat den Grundstein für 30 Jahre Erfolg gelegt. Dank der rund 3.000 Mitarbeiter weltweit, die diese Werte aufrechterhalten und leben, kann diese Erfolgsgeschichte fortgesetzt werden – um auch in Zukunft nicht nur Produkte, sondern Meilensteine der Technik zu entwickeln.

 

Die gesamte Erfolgsgeschichte von Kingston finden Sie hier.

Folgen Sie Kingston auf

YouTube: http://www.youtube.com/kingstontechmemory
Facebook: http://www.facebook.com/kingstontechnologyeurope
Twitter: http://twitter.com/#!/kingstontech
LinkedIn: http://www.linkedin.com/company/kingston
Instagram: https://www.instagram.com/kingstontechnology

Kingston Technology Company, Inc.

Kingston Technology Company, Inc., ist der weltweit größte unabhängige Hersteller von Speicher- Produkten. Kingston entwickelt, fabriziert und vertreibt Speicher-Produkte für Desktops, Laptops, Server und Drucker sowie Flash-Speicher-Produkte für PDAs, Handys, Digital-Kameras und MP3-Player. Kingston besitzt Fertigungsstätten in Kalifornien, Malaysia, Taiwan, China sowie Vertriebs-Niederlassungen in den Vereinigten Staaten, Europa, Russland, Türkei, Ukraine, Australien, Indien, Taiwan, China und Lateinamerika. Weitere Information sind erhältlich unter www.kingston.de oder unter der Rufnummer 0180 500 8617.

Weitere Informationen:

Kingston PR Team
Kingston Technology Europe Co LLP
+44 (0) 1932 738888
eu_pr@kingston.eu

LEWIS - Global Communications
Tel: +49 89 / 17 30 19 - 33
Email: kingstongermany@teamlewis.com

Pressemeldungen
Presse Startseite | 2016 | 2015
        Back To Top