Press

Flash-Pressemitteilung 2017
Kingston Digital ergänzt beim verschlüsselten USB-Stick DataTraveler 2000 zwei Kapazitäten: 4 und 8 GB
  • Die niedrigen Kapazitäten unterstützen die Unternehmenssicherheit durch die Begrenzung der Datenmenge, die außerhalb der Netzwerk-Firewalls transportiert werden können
  • Hardware-basierte, Full Disk AES 256-Bit Datenverschlüsselung im XTS-Modus

 

                                                                                                              

Kingston Digital Europe Co LLP, eine Tochtergesellschaft von Kingston Technology Company, dem weltweit größten unabhängigen Speicherhersteller, ergänzt das Portfolio der DataTraveler 2000® Familie an verschlüsselten USB-Sticks um zwei neue Kapazitäten: 4GB und 8GB. Die kleineren Kapazitäten kommen zu den bestehenden 16GB, 32GB und 64GB Modellen hinzu und sie sind alle FIPS-197-zertifiziert. Alle DataTraveler 2000 Modelle bieten eine hardware-basierte AES 256-Bit-Verschlüsselung und zusätzliche Sicherheit durch einen PIN-Schutz mit integriertem alphanumerischem Keypad.

 

Die DataTraveler 2000 Familie eignet sich für global agierende IT-Sicherheitsexperten, für kleine und mittelständische Unternehmen und für alle Nutzer, die hohe Anforderungen an Datenschutz bei USB-Sticks haben. Sie sind betriebssystemunabhängig (kompatibel mit Devices mit USB 2.0 oder USB 3.1 Gen Port) und dadurch ganz einfach in einem Arbeitsumfeld mit verschiedenen Geräten und Betriebssystem einzusetzen. Sie arbeiten mit einer hardware-basierten AES 256-Bit-Verschlüsselung und erfordern keine Software oder Hardware-Treiber.

 

„Die niedrigeren Kapazitäten limitieren die Menge an Daten, die außerhalb eines Netzwerks benutzt werden können und machen es dadurch schwierig große Mengen an sensiblen Daten an Unbefugte zu übertragen “, sagt Christian Marhöfer, Regional Director DACH bei Kingston.

 

Der DataTraveler 2000 verfügt über ein alphanumerisches Keypad, das es Anwendern ermöglicht den USB-Stick mit einer Wort- oder Zahlenkombination für einen einfachen PIN-Schutz zu sperren. Ein Full-Drive-Reset (bei dem alle bestehenden Daten gelöscht werden und ein neues Passwort benötigt wird) tritt nach zehn ungültigen Anmeldeversuchen auf um Brute-Force Eingriffe zu verringern. Für noch mehr Sicherheit wird eine Auto-Lock-Funktion aktiviert, wenn das Laufwerk aus dem Host-Gerät entfernt wird und dabei nicht ordnungsgemäß vor dem Entfernen runtergefahren wird.

 

Kingston – Ein Laufwerk für jede Anwendung

Mit der Erweiterung der 4GB- und 8GB-Kapazitäten der DataTraveler 2000 Familie bietet Kingston eine breite Palette an Lösungen, die für die einen sicheren Einsatz in Unternehmen und Organisationen aller Größen:

  • IronKey™ S1000 (Standard oder Managed-Modell) – Der ultimative sicherheitsverschlüsselte USB-Stick, ist speziell auf die strikten Standards und anspruchsvollsten Datenschutz Bedürfnissen von sensiblen Informationen bei Militär, Regierungen und Unternehmen ausgelegt. Kapazitäten: 4GB, 8GB, 16GB, 32GB, 64GB, 128GB.
  • IronKey D300 (Standard oder Managed-Modell) – gewährleistet hochentwickeltes Level an Verschlüsselung und Manipulationssicherheit, die auf den Features aufbaut, welche IronKey zur idealen Lösung für die Sicherheit sensibler Daten macht. Kapazitäten: 4GB, 8GB, 16GB, 32GB, 64GB, 128GB.
  • DataTraveler 4000G2 (Managed-Modell) – gewährleistet eine erschwingliche Sicherheit für Unternehmen um 100 Prozent der vertraulichen Daten zu sichern. Kapazitäten: 4GB, 8GB, 16GB, 32GB, 64GB.
  • DataTraveler Vault Privacy (Standard oder Managed-Modell) – ermöglicht erschwingliche Sicherheit für Unternehmen mit optionalem Anti-Virus-Programm. Kapazitäten: 4GB, 8GB, 16GB, 32GB, 64GB.

 

IronKey von Kingston

Seit Anfang 2016 gehört Kingston die gesamte USB-Technologie und Assets von IronKey, einer langjährig führenden Marke bei verschlüsselten USB-Flashlaufwerks-Lösungen. Kingston setzt die Marke IronKey fort und stellt Kunden, die höchste Verschlüsselung und Sicherheit benötigen, FIPS140-2 Level 3 zertifizierte Lösungen zur Verfügung. Mit der Marke IronKey zeigt Kingston sein Engagement als weltweit führendes Unternehmen in die verschlüsselten Lösungen für mobile Daten.

 

Kingston gewährt auf den DataTraveler 2000 sowie das ganze Portfolio an verschlüsselten DataTraveler und IronKey USBs fünf Jahre Garantie sowie kostenloser technischer Support.

Folgen Sie Kingston auf

YouTube: http://www.youtube.com/kingstontechmemory
Facebook: http://www.facebook.com/kingstontechnologyeurope
Twitter: http://twitter.com/#!/kingstontech
LinkedIn: http://www.linkedin.com/company/kingston
Instagram: https://www.instagram.com/kingstontechnology

Kingston Technology Company, Inc.

Kingston Technology Company, Inc., ist der weltweit größte unabhängige Hersteller von Speicher- Produkten. Kingston entwickelt, fabriziert und vertreibt Speicher-Produkte für Desktops, Laptops, Server und Drucker sowie Flash-Speicher-Produkte für PDAs, Handys, Digital-Kameras und MP3-Player. Kingston besitzt Fertigungsstätten in Kalifornien, Malaysia, Taiwan, China sowie Vertriebs-Niederlassungen in den Vereinigten Staaten, Europa, Russland, Türkei, Ukraine, Australien, Indien, Taiwan, China und Lateinamerika. Weitere Information sind erhältlich unter www.kingston.de oder unter der Rufnummer 0180 500 8617.

Weitere Informationen:

Kingston PR Team
Kingston Technology Europe Co LLP
+44 (0) 1932 738888
eu_pr@kingston.eu

LEWIS - Global Communications
Tel: +49 89 / 17 30 19 - 33
Email: kingstongermany@teamlewis.com

Pressemeldungen
Presse Startseite | 2016 | 2015
        Back To Top