This site uses cookies to provide enhanced features and functionality. By using the site, you are consenting to this. We value your privacy and data security. Please review our Cookie Policy and Privacy Policy, as both have recently been updated.

Press

Flash-Pressemitteilung 2018
Kingston Digital ist der führende SSD-Hersteller im Channel 2017
  • Kingston führt die Bestenliste mit einem Marktanteil von 23 Prozent an
  • Das Ranking wurde kürzlich von Branchenanalysten DRAMeXchange, einer Abteilung von TrendForce veröffentlicht.

München, 30. Oktober 2018 ­– Kingston Digital, Inc, eine Tochtergesellschaft der Kingston Technology Company, war 2017 der führende Anbieter für SSDs im Channel. Das zeigt ein Ranking von DRAMeXchange, einer Abteilung von TrendForce. Laut den erhobenen Daten sind 23 Prozent der insgesamt 55 Millionen Einheiten aus dem vergangenen Jahr von dem Anbieter von Speicherprodukten und Technologielösungen ausgeliefert worden. DRAMeXchange ist eine der fünf Forschungsabteilung von TrendForce und führt seit der Gründung im Jahr 2000 umfangreiche und methodische Analysen für die NAND- und DRAM-Branche durch.

 

Die Ergebnisse von DRAMeXchange zeigen, dass sich Kingston mit einer enormen Leistung an der Spitze der Branche und mit Abstand zum Wettbewerb positioniert und bestätigen damit das Unternehmen als klaren Marktführer in der SSD-Produktion. Zum Vergleich: der zweitplatzierte Anbieter macht nur acht Prozent des gesamten Channel-Markts aus. Insgesamt hat die Kategorie Dritthersteller von (nichtflüchtigen Halbleiter-) SSDs 60 Prozent der Einheiten ausgemacht, die 2017 ausgeliefert wurden. Die Position, die Kingston bezüglich SSDs inne hat, ist vergleichbar mit dem Erfolg des Unternehmens am DRAM-Markt. Hier gilt Kingston bereits seit weit mehr als einem Jahrzehnt als der führende Drittanbieter für Speichermodule.

Die folgende Grafik zeigt die Ergebnisse von DRAMeXange für den SSD-Channelmarkt: 

 

Für uns ist diese Top-Platzierung eine Ehre. Es war uns schon immer wichtig, dass die Zusammenarbeit mit Kingston möglichst unkompliziert ist und dass wir unseren Partnern und Kunden ein Höchstmaß an Unterstützung garantieren können – inklusive Zugang zu den Produktexperten und -ingenieuren“, sagt Christian Marhöfer, Regional Director DACH. „Seit über 30 Jahren stehen unseren Kunden und Vertriebspartnern weltweit für uns im Vordergrund. Dank der hervorragenden Beziehungen konnten wir gemeinsam dieses enorme Wachstum in unserem SSD-Geschäft ermöglichen, seit wir 2009 unsere erste Festplatte ausgeliefert haben. Wir möchten diesen Erfolg mit ihnen teilen.“

 

Weitere Informationen finden Sie unter: www.kingston.com

 

Folgen Sie Kingston auf

YouTube: http://www.youtube.com/kingstontechmemory

Facebook: http://www.facebook.com/kingstontechnologyeurope

Twitter: http://twitter.com/#!/kingstontech

LinkedIn: http://www.linkedin.com/company/kingston

 

Über Kingston Digital, Inc.

Kingston Digital, Inc. (KDI) ist die Tochtergesellschaft für Flash-Speicher von Kingston Technology Company, dem weltweit größten unabhängigen Speicherhersteller. KDI wurde 2008 gegründet und hat den Hauptsitz in Fountain Valley, Kalifornien, USA. Weitere Informationen gibt es unter der kostenfreien Rufnummer 0800-337-8410 oder unter www.kingston.com

 

Folgen Sie Kingston auf

YouTube: http://www.youtube.com/kingstontechmemory
Facebook: http://www.facebook.com/kingstontechnologyeurope
Twitter: http://twitter.com/#!/kingstontech
LinkedIn: http://www.linkedin.com/company/kingston
Instagram: https://www.instagram.com/kingstontechnology

Kingston Technology Company, Inc.

Kingston Technology Company, Inc., ist der weltweit größte unabhängige Hersteller von Speicher- Produkten. Kingston entwickelt, fabriziert und vertreibt Speicher-Produkte für Desktops, Laptops, Server und Drucker sowie Flash-Speicher-Produkte für PDAs, Handys, Digital-Kameras und MP3-Player. Kingston besitzt Fertigungsstätten in Kalifornien, Malaysia, Taiwan, China sowie Vertriebs-Niederlassungen in den Vereinigten Staaten, Europa, Russland, Türkei, Ukraine, Australien, Indien, Taiwan, China und Lateinamerika. Weitere Information sind erhältlich unter www.kingston.de oder unter der Rufnummer 0180 500 8617.

Weitere Informationen:

Kingston PR Team
Kingston Technology Europe Co LLP
+44 (0) 1932 738888
eu_pr@kingston.eu

LEWIS - Global Communications
Tel: +49 89 / 17 30 19 - 33
Email: kingstongermany@teamlewis.com

Pressemeldungen
Presse Startseite | 2018 | 2017
        Back To Top