Sprachen Businessbereich Bezugsquellen
Speicher
SSD-Laufwerke
USB-Sticks
Flashspeicher
Wireless
Support
SPEICHERSUCHE

Was ist USB 3.0?

Was ist USB 3.0?

USB 3.0 ist die nächste bedeutende Überarbeitung des Universal Serial Bus (USB) Standards. USB 3.0 bietet die gleiche benutzerfreundliche Plug-and-Play-Technologie wie frühere USB-Generationen, jedoch mit zehnfacher Leistungssteigerung und besserem Stromversorgungsmanagement. Benutzer verwenden USB 3.0-Schnittstellen genau wie bei USB 2.0 zum Anschließen von Geräten an PCs und Notebooks.

Wie schnell ist USB 3.0?

USB 3.0-Technologie ermöglicht die Übertragung in mehreren Datenströmen gleichzeitig mit maximal 5GB/s Signalbandbreite und erzielt dadurch eine Leistungssteigerung im Vergleich zu USB 2.0 mit 80MB/s. Obwohl die Spezifikationen bei 5GB/s liegt, können die Übertragungsraten je nach Controller und der NAND-Flash-Konfiguration variieren. Derzeit sind USB 3.0-Speicher mit verschiedenen Architekturen und Kanälen erhältlich.

Warum braucht man so hohe Geschwindigkeiten?

Mit USB 3.0-Speichern1 werden Dateien schneller übertragen als mit USB 2.0-Speichern, und deshalb hilft Ihnen USB 3.0, Zeit zu sparen. Je nach Anzahl der Kanäle, der Übertragungsgeschwindigkeit und der Dateiart, die Sie übertragen, kann USB 3.0 eine große Zeitersparnis für Sie im Verhältnis zu standardmäßigen USB 2.0-Speichern bedeuten.

Speed Chart

Funktioniert ein USB 3.0-Speicher mit dem USB 2.0-Anschluss meines Geräts?

USB 3.0-Geräte sind mit USB 2.0- und USB 1.1-Schnittstellen und Anschlüssen kompatibel, laufen aber immer nur mit der Leistung des Hostgerätes. Mit USB 3.0-Geräten wird jedoch der Durchsatz von USB 2.0-Schnittstellen maximiert.

Welche Vorteile habe ich von einem USB 3.0-Speicher, wenn ich nur USB 2.0-Anschlüsse verwende?

Wegen der weitverbreiteten Verwendung von USB 2.0-Geräten auf dem Markt müssen USB 3.0-Geräte abwärtskompatibel sein. Sie sparen aber selbst dann Zeit, wenn Sie USB 3.0-Speicher nur mit Ihren USB 2.0-Hostgeräten verwenden.

Speed Chart