Kingston XS-2000 externe SSD mit USB-C
Was bedeutet USB 3.2 Gen 2x2?

USB 3.2 Gen 2x2 bezieht sich auf einen Multi-Lane-Betrieb für neue Hosts und Geräte, der den Betrieb von bis zu zwei Lanes mit 10Gbps ermöglicht, um eine theoretische Datenübertragungsrate von 20Gbps zu erreichen. Sie bietet einen starken Leistungsschub, um die wesentlichen Anforderungen an einen USB-Speicher zu erfüllen. Sie ermöglicht dem Nutzer eine schnellere Datenübertragung zwischen Geräten und unterstützt die Abwärtskompatibilität, die alle Bedenken hinsichtlich der Funktionalität älterer Technologien ausräumt. Abwärtskompatibilität bedeutet, dass neue USB-Sticks die bereits vorhandenen, älteren USB-Spezifikationen unterstützen.

USB-C®1-Anschluss

Ein USB-C-Anschluss verfügt über vier Paare von Metallpins, die als „Lanes“ fungieren und Daten übertragen sowie empfangen. USB 3.2 Gen 1 (5Gbps) und USB 3.2 Gen 2 (10Gbps) verwenden eine TX-Spur (Senden) und eine RX-Spur (Empfangen), basierend auf der Positionierung des Steckers. USB 3.2 Gen 2x2 nutzt alle vier Lanes, um eine theoretische Übertragungsrate von bis zu 20Gbps zu erreichen.

Warum USB 3.2 Gen 2x2?
Ein Diagramm, das die Übertragungsgeschwindigkeiten von USB 2.0, 3.2 Gen 1, 3.2 Gen 2 und 3.2 Gen 2x2 unter Verwendung der externen SSD XS2000 mit verschiedenen Dateitypen vergleicht, zeigt, dass der Typ 3.2 Gen 2x2 der schnellste ist.

Abb. 1: Übertragungsgeschwindigkeiten


USB 3.2 Gen 2x2 (20 Gbps) ist doppelt so schnell wie sein Vorgänger, USB 3.2 Gen 2 (10 Gbps).
Abbildung 1 zeigt die Testergebnisse der Übertragungsrate für verschiedene Arten der Datenübertragung. Bei dem getesteten Laufwerk handelt es sich um das tragbare SSD-Laufwerk XS2000 2TB von Kingston.

XS2000 auf einem Laptop liegend

Es werden immer mehr Host-Geräte mit USB 3.2 Gen 2x2-Unterstützung auf den Markt gebracht und die XS2000 ist dafür ausgelegt, diese Hosts mit seinem USB 3.2 Gen 2x2-Controller zu nutzen. Diese Technologie und Übertragungsrate wird nur vom USB-C-Anschluss unterstützt. USB-C-Stecker bieten verschiedene Verbesserungen gegenüber USB-A, darunter die Fähigkeit zum Multi-Lane-Betrieb und einen reversiblen Stecker – ohne „Oben- oder Unten“-Ausrichtung. Abbildung 2 enthält eine Tabelle mit den XS2000-Benchmarks in allen unterstützten USB-Technologien.

XS2000 Benchmark-Ergebnisse
Technische Daten Auch bekannt als Steckertypen
Types
Theoretische
Bandbreite
XS2000 Benchmark-Ergebnisse2 Lesen
(MB/s) / Schreiben (MB/s)
USB 2.0 Hochgeschwindigkeits-USB USB-A
USB-B
USB Micro A
USB Micro B
USB Mini A
USB Mini B
USB-C
480 Mbit/s 42,76/43,35
USB 3.2 Gen 1 USB 3.0
USB 3.1 Gen 1
SuperSpeed
USB-A
USB-B
USB Micro B
USB-C
5 Gbps 465,16/463,80
USB 3.2 Gen 2 USB 3.1
USB 3.1 Gen 2
SuperSpeed+
USB-A
USB-B
USB Micro B
USB-C
10 Gbps 1068,63/1038,85
USB 3.2 Gen 2×2 USB 3.2
SuperSpeed
20Gbps
USB-C 20 Gbps 2086,65/2009,56
USB4 USB4 Gen 2×2
USB4 20Gbps
USB4 Gen 3×2
USB4 40Gbps
USB-C 10 Gbps, 20 Gbps, 40 Gbps
(abhängig von den Host-Spezifikationen)
1069,43/1044,112
Thunderbolt 4 Entf. USB-C 40 Gbps 1069,20/1042,883

Abb. 2: Benchmark-Ergebnisse



Welche Geräte unterstützen USB 3.2 Gen 2x2?

Es gibt eine Vielzahl von Motherboards und Laptops, die USB 3.2 Gen 2x2 nutzen. Hier ist eine kurze Liste von Hosts mit mindestens einem USB-Anschluss 3.2 Gen 2x2:

Hersteller Modell/Typ
ASUS PRIME Z390-A Motherboard
ASUS PRIME Z590-A Motherboard
GIGABYTE Z590 AORUS ELITE AX Mainboard
GIGABYTE GC-USB 3.2 GEN2X2 PCIe-Erweiterungskarte
MSI X299 PRO Motherboard
MSI MPG Z590 GAMING CARBON WIFI Motherboard
MSI Z490 MPG Gaming Edge (WiFi) Motherboard
MSI Z590 MPG Gaming Edge WiFi Intel Motherboard
MSI TRX40 Pro WiFi AMD Motherboard
DELL Inspiron 15 5515 15,6" Laptop-Computer AMD
DELL Inspiron 15 5510 15,6" Laptop-Computer Intel
ABLECONN PEX-UB159 PCIe-Erweiterungskarte
ORICO PE20-1C PCIe-Erweiterungskarte
Thunderbolt™
Was ist mit Thunderbolt™ und USB4?

Thunderbolt und USB4 sind unterschiedliche Schnittstellen, die über die Protokollfunktionen für den alternativen Modus oder den DisplayPort Alt-Modus verfügen. Der DisplayPort Alt-Modus bietet für USB-C-Kabel und -Stecker die Möglichkeit, nicht nur Daten, sondern auch Video bzw. Audio zu übertragen. Thunderbolt/USB4 ist zwar für 30/40Gbps ausgelegt, erreicht aber in der Regel seine Höchstgeschwindigkeit mit USB 3.2 Gen 2 (10Gbps) (siehe Abbildung 2 oben). Überprüfen Sie die Spezifikation Ihres Host-Geräts, um die Möglichkeiten der USB-Übertragungsrate zu kontrollieren.

In Zukunft wird es mit neuen Generationen von USB-Standards und der Einführung von USB-C noch mehr Verbesserungen geben.

#KingstonIsWithYou

Zugehörige Videos

Trisha hält drei Arten von Laufwerken. 5:48

Ein Leitfaden für externe Festplatten und SSDs

So viele Daten – aber wohin mit all den Daten? SSD, HDD, NAS oder M.2 SSD in einem Gehäuse eines Drittanbieters? Wenn das verwirrend klingt, helfen wir dir bei der Auswahl der geeigneten externen Speicherlösung.

Trisha schaut verwirrt auf die vielen Arten von USB-Steckern, die sie in der Hand hält. 4:59

Was ist der Unterschied zwischen USB 3.1, Gen 1, Gen 2 und USB 3.2?

Es gibt eine Vielzahl von USB-Typen. Es ist so verwirrend! Wir entmystifizieren den Namensgebungsprozess, damit du genau weißt, was du bekommst, und ob es deinen spezifischen Bedürfnissen entspricht oder nicht.

In Verbindung Stehende Artikel