Ein Paar IronKey D500S USB-Sticks auf einer schwarzen Oberfläche mit blauen Schlosssymbolen
Militärische Sicherheit nach FIPS 140-3 Level 3 (ausstehend) zum Schutz mobiler Daten.
IKD500S
Kaufen

Kingston IronKey D500S Hardwareverschlüsselter USB-Stick FIPS 140-3 Level 3 (ausstehend) zertifizierte AES 256-Bit-Hardwareverschlüsselung, robustes Zink-Gehäuse

Der Kingston IronKey™ D500S/SM USB-Stick bietet als Bester seiner Klasse erstklassige militärische Sicherheit, die IronKey zur vertrauenswürdigsten Marke für den Schutz geheimer Informationen macht. Er ist FIPS 140-3 Level 3 (ausstehend) zertifiziert mit neuen Verbesserungen von NIST, unter dem sichere Mikroprozessor-Upgrades für mehr Sicherheit und Angriffsschutz für Regierungs- und Militäranwendungen erforderlich sind. Die Daten werden auf dem D500S ver- und entschlüsselt, ohne dass auf dem Hostsystem Spuren verbleiben. Neben der hardwarebasierten XTS-AES 256-Bit-Verschlüsselung verfügt er über ein robustes Zinkgehäuse, das wasserdicht1, staubdicht1, stoß- und vibrationsfest nach Militärstandard2, bruchsicher und mit speziellem Epoxidharz gefüllt ist, um die internen Komponenten vor Eindringversuchen zu schützen.

Der IronKey D500S ist eine wesentliche Säule zur Erfüllung der Best Practices zum Schutz vor Datenverlust (DLP) und bietet höchste militärische Sicherheit zur Einhaltung von Gesetzen und Vorschriften zur Datenverschlüsselung wie CMMC, SOC2, NIS2, FISMA, GDPR (DSGVO), PIPEDA, HIPAA, HITECH, GLBA, SOX und CCPA zusammen mit TAA. Der D500S bietet mehr Funktionen als jeder andere USB-Stick seiner Klasse und ist damit eine branchenführende Sicherheitslösung für den Schutz hochwertiger, vertraulicher Daten.

Der D500S führt beim Hochfahren Selbsttests durch, und Übertemperatur- oder Spannungsbedingungen führt zur Abschaltung des Sticks. Der D500S ist mit einer digital signierten Firmware ausgestattet, die ihn gegen BadUSB-Malware immunisiert, was für zusätzliche Sicherheit sorgt. Der Schutz vor Brute-Force-Passwortangriffen ist immer aktiviert, um das Erraten von Passwörtern zu verhindern, und löscht den Stick, wenn zuviele ungültige Passwortversuche unternommen werden.

Er bietet eine Multi-Passwort-Option für den Zugriff auf Daten, die bis zu drei Passwörter unterstützt: Admin, Benutzer und einmalige Wiederherstellung. Der Administrator kann ein Benutzerpasswort zurücksetzen und auch ein Einmal-Wiederherstellungspasswort aktivieren, um den Zugang wiederherzustellen, wenn das Benutzerpasswort vergessen wurde.

Der D500S unterstützt das traditionelle komplexe Passwort oder den Passphrasen-Modus3. Passphrasen können zwischen 10 und 128 Zeichen lang sein. Das FBI empfiehlt Passphrasen mit mehreren Wörtern und 15 oder mehr Zeichen, die stärker und leichter zu merken sind als komplexe Passwörter.4

Der D500S bietet als erster in der Branche die Option von zwei versteckten Partitionen, mit der der Administrator zwei sichere Partitionen in benutzerdefinierter Größe für den Administrator und den Benutzer erstellen kann. Bei der Verwendung von nicht vertrauenswürdigen Systemen oder der gemeinsamen Nutzung des Sticks halten die verborgenen Dateispeicher ihre Daten sicher und unsichtbar, solange nicht ordnungsgemäß darauf zugegriffen wird.

Mit einer speziellen Schlüsselsequenz kann der Administrator die Kryptolöschung einsetzen, mithilfe dessen der Stick krypto-gelöscht wird, wodurch die Daten für immer vernichtet werden und der Stick zurückgesetzt wird, um unbefugten Zugriff in kompromittierenden Situationen zu verhindern.

Als Unterstützung bei Problemen mit der Tastatur enthalten alle Bildschirme zur Passworteingabe ein Augensymbol, über das das eingegebene Passwort angezeigt wird, um Tippfehler zu vermeiden. Eine virtuelle Tastatur ist auch in Englisch5 verfügbar, um die Passworteingabe vor Keyloggern und Screenloggern zu schützen.

Der D500S unterstützt außerdem zwei Stufen von Schreibschutzmodi (Nur Lesen). Sowohl der Administrator als auch der Benutzer können einen sitzungsbasierten Nur-Lesen-Modus einstellen, um den Stick vor Malware auf nicht vertrauenswürdigen Systemen zu schützen. Der Administrator kann auch einen globalen Schreibschutz-Modus einstellen, der den USB-Stick bis zum Zurücksetzen in den Nur-Lesen-Modus versetzt.

Außerdem bietet er schnelle Dual-Channel-Leistung, ohne die Sicherheit zu beeinträchtigen. Der USB-Stick umfasst eine eindeutige 8-stellige elektronische Seriennummer, die mit der auf dem Gehäuse eingravierten Nummer übereinstimmt, sowie einen einscannbaren Barcode für die Bereitstellung des USB-Sticks oder zu Audit-Zwecken.

Der D500S bietet viele Personalisierungsmöglichkeiten, ist TAA/CMMC-konform und wird in den USA montiert.

Managed Modell

Kingston IronKey D500SM (M = Managed (Verwaltet)6) USB-Sticks ermöglichen größeren Unternehmen oder Behörden die zentrale Verwaltung des Zugriffs auf USB-Sticks und der Nutzung einer ganzen Flotte von USB-Sticks.

  • FIPS 140-3 Level 3 (ausstehend), zertifiziert für erstklassige Sicherheit auf militärischem Niveau
  • Multi-Passwort-Option mit Komplex-/Passphrasen-Modi
  • Die branchenweit erste Option mit zwei versteckten Partitionen
  • Crypto-Lösch-Passwort für kompromittierende Situationen
  • Robustes Zinkgehäuse zum Schutz vor Penetrationsangriffen, Stoß- und Vibrationsfestigkeit nach Militärstandard, wasser- und staubdicht nach IP677
  • Benutzerfreundliche Schnittstelle
  • Vollständig anpassbare Funktionen
  • Verfügbar in einem Managed-Modell

Wichtige Merkmale

FIPS Level 3 140-3 (ausstehend) und TAA-konforme Symbole mit einer Schlossgrafik

Hardwareverschlüsselter USB-Stick in Militärqualität

FIPS 140-3 Level 3 (ausstehend) zertifizierte XTS-AES 256-Bit-Verschlüsselung mit sicheren Mikroprozessor-Upgrades für noch mehr Schutz. Integrierter Schutz gegen BadUSB und Brute-Force-Angriffe. Neue Selbsttests beim Hochfahren sowie Thermo- und Spannungsschutz, der bei Erreichen bestimmter Schwellenwerte die USB-Sticks automatisch abschaltet.
FIPS Level 3 140-3 Pending and TAA Compliant emblems with a lock graphic

Bildschirmfoto der D500S-Anmeldung

Multi-Passwort-Option für die Datenwiederherstellung

Aktivieren Sie Administrator-, Benutzer- und einmalige Wiederherstellungspasswörter. Der Administrator kann ein Benutzerpasswort zurücksetzen und ein einmaliges Wiederherstellungspasswort erstellen, um dem Benutzer wieder den Zugriff auf die Daten zu ermöglichen, wenn das Benutzer-Passwort vergessen wurde.

Stilisierte Grafik, die eine Passphrase mit „Mein Hund ist 1 Jahr alt!“ als Passphrase enthält

Komplex- oder Passphrase-Modus

Wählen Sie zwischen dem Passwortmodus Komplex oder Passphrase. Passphrasen können ganze Sätze oder mehrere Wörter sein, an die nur Sie sich erinnern – zwischen 10 bis 128 Zeichen lang. Ein Augensymbol für alle eingegebenen Passwörter hilft, Tippfehler zu vermeiden.

Bildschirmfoto des Dialogfelds Partition

Die branchenweit 1. Option mit 2 versteckten Partitionen

Der Administrator kann zwei benutzerdefinierte versteckte Doppelpartitionen für den Administrator und den Benutzer für einen verborgenen Dateispeicher erstellen, um Daten sicher und unsichtbar zu halten, wenn nicht ordnungsgemäß darauf zugegriffen wird. Zwei versteckte Partitionen können zusätzliche Sicherheit auf nicht vertrauenswürdigen Systemen bieten oder wenn eine gemeinsame Nutzung erforderlich ist.

Stilisierte Grafik eines Mülleimers mit Linien, die Netzwerkverbindungen symbolisieren

Crypto-Lösch-Passwort für kompromittierende Situationen

Das Crypto-Lösch-Passwort löscht den Verschlüsselungsschlüssel und löscht alle Daten für immer, indem es den USB-Stick zurücksetzt.

Bildschirmfoto des D500S Admin-Bildschirms mit dem Dialogfeld „Schreibgeschützter Modus“

Globale und sitzungsbezogene Nur-Lesen-Modi (Schreibschutz)

Sowohl der Administrator als auch der Benutzer können einen sitzungsbasierten Nur-Lesen-Modus einstellen, um den Stick vor Malware auf nicht vertrauenswürdigen Systemen zu schützen. Der Administrator kann auch einen globalen Schreibschutz-Modus einstellen, der den Stick bis zum Zurücksetzen in den Nur-Lesen-Modus versetzt.

Stilisierte Grafik einer blau leuchtenden Kette

Robustes Gehäuse nach den strengsten IronKey Standards

Bruchsicheres Zinkgehäuse mit Epoxidharzfüllung für physischen Schutz vor Manipulationen. MIL-STD-810F-zertifiziert mit mechanischen Schock-, Vibrations- und Falltests. IP67-zertifiziert für Wasser-1 und Staubdichtigkeit1.

Bildschirmfoto von der Rückseite der D500S und Darstellung des Scans.

Eindeutige 8-stellige Seriennummer und scannbarer Barcode

Zeitsparendes Ablesen oder Scannen des Barcodes sowohl bei der Bereitstellung als auch der Rückgabe eines Sticks sowie bei allen mechanischen Hardwareprüfungen.

Kingston D500S verschlüsselter USB-Stick

Vollständig personalisierbar

Aktivieren, Deaktivieren, Ändern von Laufwerksfunktionen und Profilen. Firmenlogo.

    Kapazität
    Modell

        Technische Daten

        Wichtige Zertifizierungen FIPS 140-3 Level 3 (ausstehend)
        MIL-STD-810F
        TAA/CMMC-konform, montiert in den USA
        Schnittstelle USB 3.2 Gen 1
        Kapazität* 8GB, 16GB, 32GB, 64GB, 128GB, 256GB, 512GB
        Stecker Typ-A
        Geschwindigkeit8 USB 3.2 Gen 1
        8GB – 128GB: 260MB/s beim Lesen, 190MB/s beim Schreiben
        256GB: 240MB/s beim Lesen, 170MB/s beim Schreiben
        512GB: 310MB/s beim Lesen, 250MB/s beim Schreiben

        USB 2,0
        8GB – 512GB: 30MB/s beim Lesen, 20MB/s beim Schreiben
        Abmessungen 77,9mm x 21,9mm x 12,0mm
        Étanche à l’eau/à la poussière9 Certification IP67
        Betriebstemperatur 0°C bis 50°C
        Lagertemperatur -20°C bis 85°C
        Kompatibilität USB 3.0/USB 3.1/USB 3.2 Gen 1
        Kundenspezifische Optionen D500S: Aktivieren, Deaktivieren, Ändern von Laufwerksfunktionen und Profilen. Firmenlogo.
        D500SM: Ändern des Laufwerksprofils. Firmenlogo.
        Garantie & Support D500S: 5 Jahre Garantie und kostenloser technischer Support
        D500SM: 2 Jahre Garantie und kostenloser technischer Support
        Kompatibel mit Windows® 11, 10, macOS® 11.x – 14.x, Linux10 Kernel 4.4+
        Gründe für die Wahl von Kingston IronKey™

        Gründe für die Wahl von Kingston IronKey™

        Kingston IronKey ist ein leistungsfähiges und bewährtes Produkt von Kingston Technology, mit dem Sie darauf vertrauen können, dass Ihre Daten wirklich sicher sind.

        Mehr darüber

        Zugehörige Videos

        Zugehörige Artikel