Kompromisslose Datensicherheit.

IronKey S1000IronKey S1000IronKey S1000
IKS1000

IronKey S1000

Kingstons IronKey™ S1000 erfüllt auch strengste Sicherheitsauflagen, was ihn zum ultimativ sicheren USB-Speicher macht. Sicherheit für 100% der vertaulichen Daten durch 256-Bit AES-Verschlüsselung auf Hardware-Basis im XTS Modus, FIPS 140-2 Level 2 Validierung und Crypto-Chip Management des Verschlüsselungsschlüssels direkt auf dem USB-Speicher. Der USB-Speicher entdeckt physische Manipulationen und reagiert darauf. Die Daten sind automatisch geschützt, wenn der USB-Speicher entnommen wird. Für zusätzliche Sicherheit sorgt die digital signierte Firmware des USB-Speichers, die es immun gegen BadUSB macht. Der USB-Speicher wird nach zehn ungültigen Anmeldeversuchen gesperrt. Es besteht auch die Möglichkeit, ihn neu zu formatieren oder zu zerstören.

  • Der integrierte Cryptochip bietet die ultimative Ebene der Hardware-Sicherheit

  • Verbesserte, hardwarebasierte Sicherheit; XTS-AES 256-bit

  • FIPS 140-2 Level 3

  • Zentrale Verwaltung von Zugang und Verwendung des USB-Sticks{{Footnote.N47490}}

  • Robustes geschütztes Gehäuse aus eloxiertem Aluminium

  • Schnelle USB 3.0 Performance

Basis-Modell

Das Basis-Modell des S1000 gibt es mit 4GB bis 128GB* Speicherkapazität in schneller USB 3.0{{Footnote.N37139}} Leistung, mit erweiterter, kompromissloser Sicherheit auf Hardwarebasis. Das Gehäuse des USB-Speichers besteht aus anodisiertem Aluminium, ist mit Epoxydharz gefüllt und erfüllt strengste Stabilitäts- und Langlebigkeitsmaßstäbe nach Militärstandard. Der S1000 ist staubabweisend, stoßfest und wasserdicht nach MIL-STD-810F Norm.

Enterprise-Modell

Die Enterprise-Version des S1000 verfügt über alle Funktionen des Basis-Modells. Zusätzlich bietet sie die zentrale Verwaltung des Zugriffs auf und die Verwendung von potenziell Tausenden von IronKey Enterprise-USB-Speichern über eine intuitive, benutzerfreundliche und sichere Online-Schnittstelle{{Footnote.N47490}}. Mit einer von DataLocker erhältlichen und aktivierten IronKey EMS Lizenz funktioniert der Speicher sowohl über Cloud- als auch über firmeninterne Server. Die zwingende Passworteingabe und Zugangsrichtlinien können ferngesteuert werden. Somit können Benutzer auch verlorene Passwörter wiedererlangen und Administratoren nicht mehr benötigte USB-Speicher umfunktionieren.

Mehr darüber unter DataLocker.com

    Kapazität

    Modell

        Technische Daten

        Schnittstelle USB 3.0
        Speicherkapazitäten{{Footnote.N37130}} 4GB, 8GB, 16GB, 32GB, 64GB, 128GB
        Geschwindigkeit{{Footnote.N37139}} USB 3.0:
        4GB-8GB: 200MB/s Lesen, 80MB/s Schreiben
        16GB-32GB: 250MB/s Lesen, 100MB/s Schreiben
        64GB: 300MB/s Lesen, 220MB/s Schreiben
        128GB: 320MB/s Lesen, 350MB/s Schreiben

        USB 2.0:
        4GB-128GB: 40MB/s Lesen, 35MB/s Schreiben
        Abmessungen 82,3 mm x 21,1 mm x 9,1 mm
        Wasserdicht bis zu 0,90 cm; MIL-STD-810F
        Betriebstemperatur 0°C bis 70°C
        Lagertemperatur -40°C bis 85°C
        Kompatibilität Für USB 3.0, kompatibel mit USB 2.0
        System-Mindestvoraussetzungen Entspricht USB 3.0 und ist kompatibel mit USB 2.0
        Zur Verwendung sind 2 (zwei) freie Laufwerksbuchstaben erforderlich{{Footnote.N37142}}
        IronKey EMS DataLocker-Lizenz von DataLocker erforderlich (Nur Enterprise-Version){{Footnote.N47490}}  
        Garantie & Support 5 Jahre Garantie und kostenloser technischer Support
        Basis-modell kompatibel mit Windows® 10, Windows 8.1, Windows 8, Windows 7 (SP1), Mac OS (V.10.9.x - 10.12.x), Linux (ab V. 2.6.x){{Footnote.N37148}}
        Enterprise-modell kompatibel mit Windows® 10, Windows 8.1, Windows 8, Windows 7 (SP1), Mac OS (V.10.9.x - 10.12.x)