Produktlinien Kingston FURY und Kingston Speicher
MT/s vs. MHz: Ein besseres Maß für die Speichergeschwindigkeit

Was ist MHz?

MHz ist die Abkürzung für Megahertz und bedeutet eine Million Zyklen pro Sekunde, also eine Million Hertz (106 Hz). Diese Maßeinheit für die Frequenz stammt aus dem Internationalen Einheitensystem und wird in der Datenverarbeitung verwendet, um die Geschwindigkeit zu bezeichnen, mit der sich Daten innerhalb und zwischen Komponenten bewegen.

Als SDRAM (Synchronous Dynamic Random Access Memory) in den späten 1990er Jahren eingeführt wurde, wurde die Datenübertragungsgeschwindigkeit synchron mit dem Takt der Hauptplatine gemessen, wobei die Datenübertragung mit der ansteigenden Flanke des Taktzyklus erfolgte. Bei der Leistungsmessung für SDRAM-Speicher bedeuten 100MHz 100 x 106 Datenübertragungen pro Taktzyklus.

Anfang der 2000er Jahre wurde der DDR-SDRAM-Speicher (Double Data Rate) eingeführt. Diese Speichertechnologie verdoppelt die Anzahl der Datenübertragungen pro Taktzyklus, wobei die Übertragungen an der ansteigenden und der abfallenden Flanke des Zyklus erfolgen.

Die Maßeinheit hat sich jedoch nicht geändert. Mit einer Taktrate von 100MHz verdoppelte DDR die effektive Datenrate auf 200 Millionen Datenübertragungen pro Taktzyklus. Eine neue, genauere Beschreibung war längst überfällig.

Was ist MT/s?

MT/s ist die Abkürzung für Mega- (oder Millionen-)Übertragungen pro Sekunde und ist ein genaueres Maß für die effektive Datenrate (Geschwindigkeit) von DDR-SDRAM-Speicher in der Datenverarbeitung. MT/s ist die Abkürzung für Megatransfers (oder Millionen Übertragungen) pro Sekunde.

SDRAM
Takt: 100MHz
Übertragungsrate: 100MT/s
Bandbreite: 800MB/s

DDR-SDRAM
Takt: 100MHz
Übertragungsrate: 200MT/s
Bandbreite: 1600MB/s

Ein Diagramm, das zeigt, wann die Datenübertragungen im Taktzyklus stattfinden, vergleicht SDRAM- und DDR-SDRAM-Daten

Kingston Product Finder

Mit Kingston ist das Aussuchen des richtigen Speichers eine einfache Sache-
Kingston hat mehr als 35 Jahre Erfahrung, das Fachwissen und die erforderlichen Ressourcen damit Sie Ihren Speicher vertrauensvoll auswählen können.

Nach System/Gerät suchen

Geben Sie einfach die Marke und Seriennummer oder Systemteilenummer des Computersystems oder digitalen Gerätes eingeben, um die für Ihren Bedarf passenden Kingston Produkte zu finden.

Nach Artikelnummer suchen

Suchen Sie entweder nach Kingston Artikelnummern, Artikelnummern des Distributors oder Herstellers.

DDR5 Ressourcen

Erfahren Sie mehr über Arbeitsspeicher